Bei Udinese Calcio

Tor-Premiere für Podolski im Trikot von Inter

+
Die Mitspieler freuen sich mit Lukas Podolski.

Udine (dpa) - Lukas Podolski hat sein erstes Tor im Trikot für Inter Mailand erzielt und dem Traditionsclub neue Hoffnung auf eine Qualifikation für die Europa League gemacht.

 Der deutsche Fußball-Nationalspieler traf am Dienstagabend zum 2:1 (0:0)-Sieg bei Udinese Calcio. Mauro Icardi (48. Minute) hatte Inter per Elfmeter in Führung gebracht. Antonio Di Natale (50.) glich für die Gastgeber aus, bevor Podolski in der 62. Minute zu seinem Premiertor traf. In der Serie A ist Inter mit 48 Punkten Siebter, einen Zähler und einen Platz hinter dem AC Florenz mit Mario Gomez. Podolski war im Winter vom FC Arsenal an Inter Mailand ausgeliehen worden.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare