Mehr Hilfe für depressive Fußballprofis

Rafati appelliert an den DFB

+
Babak Rafati.

Frankfurt/Main - Babak Rafati fordert mehr Unterstützung für depressive Fußballprofis und möchte den Deutschen Fußball-Bund (DFB) für ein entsprechendes Projekt gewinnen.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Schweinsteiger: Ärger bei ManU wegen Ivanovic?
Schweinsteiger: Ärger bei ManU wegen Ivanovic?
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare