Gegen Fans von Spartak Moskau

Rassismus in Russland: Hulk erhebt Vorwürfe

+
Der Brasilianer Hulk, in Diensten von Zenit St. Petersburg, soll rassistisch beleidigt worden sein.

Moskau/Al-Ain - Der russische Fußball wird erneut von einem Rassismus-Skandal erschüttert. Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Hulk erhebt Vorwürfe gegen die Fans von Spartak Moskau.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied

Kommentare