In Cottbus

Schiedsrichter-Assistent mit Feuerzeug verletzt

Cottbus - Schiedsrichter-Assistent Thomas Stein ist kurz nach Ende des Punktspiels zwischen den Zweitligisten Energie Cottbus und Dynamo Dresden (0:0) am Freitag durch ein Feuerzeug am Kopf verletzt worden.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare