Schweinsteiger im Manchester-Kader für Spiel in Liverpool

+
Bastian Schweinsteiger steht erstmals nach seiner Verletzung wieder im Kader bei Manchester United. Foto: Wilson Tsoi

Liverpool (dpa) - Der deutsche Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger gehört erstmals seit seiner gut zweimonatigen Verletzungspause zum Aufgebot von Manchester United.

Trainer Louis van Gaal berief den Mittelfeldspieler in den 18-Mann-Kader für das Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League beim FC Liverpool. Zur Startelf des englischen Fußball-Rekordmeisters gehört der frühere Bayern-Star aber nicht.

Schweinsteiger, der sich am Knie verletzt hatte, war diese Woche ins Training eingestiegen. Seine bislang letzte Partie für Manchester hatte der Weltmeister Anfang Januar in der dritten Runde des FA-Cups beim Sieg über Sheffield United absolviert.

Meldung auf Manchester-Homepage

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare