24. Spieltag der Bundesliga

So sehen Sie SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund heute live im TV und Stream

+
Darmstadts Konstantin Rausch im Zweikampf mit den Dortmundern Sokratis (l.) und Ginter (r.).

Darmstadt - Am 24. Spieltag empfängt der SV Darmstadt 98 Borussia Dortmund in der Bundesliga. Alle Informationen zur Übertragung der Partie heute im TV, Live-Stream und Zusammenfassung.

Update vom 29. April 2016: Im Spiel gegen den VfL Wolfsburg gibt es für den BVB im Kampf um die Meisterschaft nicht mehr viel zu holen, falls der FC Bayern am Samstag gewinnt. Immerhin: Mit einem Sieg kann der BVB der beste Vizemeister aller Zeiten werden. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 22. April 2016: Der VfB Stuttgart muss gegen den designierten Vize-Meister im Abstiegskampf punkten. So sehen Sie die Schwaben gegen Borussia Dortmund live im TV und im kostenlosen Live-Stream.

Update vom 16. April 2016: Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV: So sehen Sie das Bundesliga-Spiel am Sonntag live im TV und im kostenlosen Live-Stream.

Update vom 19. März: Das Hinspiel in Dortmund gewann der BVB gegen den FC Augsburg sensationell mit 5:1. Diese Schmach wollen die Augsburger am Sonntag im Rückspiel ausmerzen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 12. März 2016: Gegen das Überraschungsteam aus Mainz möchte der BVB seine positive Serie weiter ausbauen. So sehen Sie das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FSV Mainz 05 live im TV und im Stream.

Die Bundesliga steuert langsam aber sicher auf den Saison-Höhepunkt zu. Und da im Sommer die Europameisterschaft in Frankreich ansteht und die Saison somit früher beendet sein muss, hat die DFL den 24. Spieltag der Bundesliga als Englische Woche angesetzt. Für Borussia Dortmund geht die Reise heute zum SV Darmstadt 98 ans Böllenfalltor. 

Die Spieler des SV Darmstadt bejubeln den Ausgleichstreffer zum 2:2 im Hinspiel. 

Besonders an das Hinspiel dürften die Dortmunder schlechte Erinnerungen besitzen. Ende September 2015 gastierte der damals noch frisch gebackene Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt im Signal Iduna Park und konnte schlussendlich einen Punkt aus Dortmund entführen. Besonders ärgerlich für die Schwarz-Gelben war dabei der Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit, nachdem man die Gästeführung durch Heller in eine eigentlich souveräne 2:1-Führung umwandeln konnte. Der Verlust der zwei Punkte dürfte die Dortmunder auch insofern schmerzen, als dass sie den Punkterückstand auf den Tabellenführer FC Bayern haben anwachsen lassen. 

Trotz des Punktverlustes in der Hinrunde steht die Borussia aus Dortmund in der Bundesliga-Tabelle souverän da. Unglaubliche 15 Punkte Abstand besitzt man bereits nach 23 Spieltagen auf den dritten Platz - die Planungen für die Champions League in der nächsten Saison können in der Dortmunder Führungsetage somit schon begonnen werden. Und der BVB präsentiert sich weiterhin stabil. Am vergangenen Sonntag wurde gegen die TSG Hoffenheim der sechste Pflichtspielsieg in Folge eingefahren.

Auch der SV Darmstadt 98 weiß in der aktuellen Saison positiv zu überraschen. Als absoluter Underdog gehandelt besitzen die Lilien aktuell 25 Punkte und somit noch ein kleines Polster von sieben Zählern auf die direkten Abstiegsränge. Und immerhin noch vier Zähler auf den Relegationsplatz. Damit Darmstadt jedoch nicht das Gleiche passiert wie dem SC Paderborn im vergangenen Jahr, benötigt die Mannschaft nach dem starken Saisonstart noch ein paar Punkte, um an das überraschende erste Jahr in der Bundesliga auch noch ein zweites dranzuhängen. Zur Zeit zeigt die Formkurve des Teams von Coach Dirk Schuster allerdings etwas nach unten.

Wo Sie die Partie am Mittwochabend live im TV und Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide zum Spiel SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund.

SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund: Bundesliga heute live im Pay-TV auf Sky

Neuer Bundesliga-Spieltag, altbekanntes Spiel. Live-Übertragungen von Spielen der Bundesliga gibt es aufgrund der exklusiven Übertragungsrechte von Sky nur beim Pay-TV-Sender mit entsprechendem Abonnement. Die Vorberichterstattung beginnt Sky am Mittwochabend um 19 Uhr, ehe um 20 Uhr der Anstoß der Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund erfolgt. 

Kommentator Marcel Reif meldet sich live aus dem Böllenfalltor zu Wort. Roland Evers berichtet ausschnittsweise aus der Konferenz. Die Konferenz sehen Sie auf auf dem Kanal Sky Bundesliga HD1, das Einzelspiel auf Sky Bundesliga HD7.

SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund: Bundesliga heute im Live-Stream mit SkyGo

Mit seinem Online-Streamingdienst SkyGo bietet Sky seinen Abonnenten eine weitere Möglichkeit, um Bundesligaspiele live und in Echtzeit verfolgen zu können. SkyGo können Sie dabei auf Laptop, Tablet oder Smartphone nutzen. Als Sky-Kunde ist dieses Zusatzangebot kostenlos, es wird lediglich für die Benutzung auf Tablet oder Smartphone der Download der kostenlosen SkyGo-App vorausgesetzt. Diese findet sich für Apple-Nutzer bei iTunes, Android-User werden im Google Play Store fündig. Die SkyGo-App funktioniert allerdings nicht auf allen Android-Geräten.

Wichtig: Sollten Sie die Begegnung zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund über den Live-Stream von SkyGo anschauen wollen, achten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung. Live-Streams verbrauchen in der Regel eine große Menge an Datenvolumen und schöpfen das Kontingent der schnellen Internetverbindung eines Mobilfunkvertrags enorm schnell aus.

SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund: Bundesliga heute im Live-Stream ohne SkyGo

Wer nicht die Möglichkeit besitzt, die Begegnung zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund bei Sky oder im Live-Stream von SkyGo zu verfolgen, kann auf die zahlreichen Live-Stream-Angebote im Internet auf einschlägigen Webseiten zurückgreifen. Bei diesen kostenlosen Live-Streams sollten Sie allerdings beachten, dass in puncto Übertragungsqualität einige Abstriche gemacht werden und Sie mit einer Vielzahl an nervigen Werbebannern rechnen müssen. Die Benutzung solcher Live-Stream-Angebote ist zwar wohl unbedenklich, der rechtliche Status ist allerdings nicht eindeutig geklärt. 

Wie Sie die Bundesliga über Star Sports im HD-Live-Stream verfolgen können, haben wir für Sie in einem Artikel zusammengefasst.

SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund: Zusammenfassungen heute im Free-TV

Trotz der Englischen Woche müssen die Fußballfans nicht auf eine Zusammenfassung der Partie SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund im Free-TV verzichten - auch wenn Sie nicht die Gelegenheit haben, das Spiel live zu sehen. Die ARD-Sportschau beginnt am Mittwochabend um 22.30 Uhr und Moderator Matthias Opdenhövel begrüßt die Zuschauer zu den Zusammenfassungen des Spieltags. Die ARD bietet zudem einen kostenlosen Live-Stream an. 

SV Darmstadt 98 gegen Borussia Dortmund: Die letzten zehn Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga 78/79

07.10.1978

SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund

3:2 (1:1)

Bundesliga 78/79

04.04.1979

Borussia Dortmund - SV Darmstadt 98

0:0 (0:0)

Bundesliga 81/82

17.10.1981

Borussia Dortmund - SV Darmstadt 98

4:0 (0:0)

Bundesliga 81/82

03.04.1982

SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund

1:3 (0:0)

DFB-Pokal Achtelfinale 82/83

15.12.1982

Borussia Dortmund - SV Darmstadt 98

4.2 (0:2)

Bundesliga 15/16

27.09.2015

Borussia Dortmund - SV Darmstadt 98

2:2 (0:1)

auch interessant

Meistgelesen

BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Mario Götze: Schmuddelige Häme für Geburtstagsgruß an Ann-Kathrin Brömmel
Mario Götze: Schmuddelige Häme für Geburtstagsgruß an Ann-Kathrin Brömmel
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten

Kommentare