Spektakuläre Wechsel

Der Transfer-Tag zum Nachlesen

+
Rafael van der Vaart wechselt nach Hamburg

München - Es hat sich einiges getan am letzten Tag der Sommer-Wechsel-Periode, auch über die Top-Transfers Rafael van der Vaart und Ibrahim Afellay hinaus. Hier können Sie die Ereignisse nachlesen.

20:06 Uhr: PERFEKT! Abwehrspieler Muhamed Besic wechselt vom Hamburger SV zu Ferencvaros Budapest. Der 19-Jährige trifft beim ungarischen Erstligisten auf einen alten Bekannten. Coach bei Ferencvaros ist der Niederländer Ricardo Moniz, ehemaliges Mitglied im Trainerteam des HSV.

19:37 Uhr: PERFEKT! Der slowenische Mittelfeldspieler Kevin Kampl wechselt mit sofortiger Wirkung vom VfR Aalen zu RB Salzburg in Österreichs Bundesliga. Der 21-Jährige, der maßgeblichen Anteil am starken Saisonstarts des Aufsteigers hatte, soll eine Ausstiegsklausel mit einer festgeschriebenen Ablösesumme von drei Millionen Euro gehabt haben.

19:12 Uhr: PERFEKT! Der japanische Nationalspieler Yuki Otsu wechselt von Borussia Mönchengladbach zu VVV Venlo in die niederländische Ehrendivision. Über die Transfermodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. Der Angreifer war im Sommer 2011 von Kashiwa Reysol zu den Fohlen gewechselt, hatte es aber nur zu drei Bundesliga-Einsätzen gebracht.

19:01 Uhr: PERFEKT! Einen Tag nach seiner Vertragsauflösung bei 1899 Hoffenheim hat Stürmer Ryan Babel einen neuen Verein gefunden. Der 43-malige niederländische Nationalspieler einigte sich mit seinem Ex-Klub Ajax Amsterdam auf einen Einjahresvertrag, die medizinische Untersuchung steht allerdings noch aus.

18:56 Uhr: PERFEKT! Hertha BSC hat den 25 Jahre alten Rechtsverteidiger Peter Pekarik verpflichtet. Der slowakische Nationalspieler wechselt vom Bundesligisten VfL Wolfsburg nach Berlin. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

18:43 Uhr: PERFEKT! FSV Mainz 05 hat Offensivspieler Nikita Rukavytsya von Hertha BSC verpflichtet. Der 25-Jährige erhält bei den Rheinhessen einen Dreijahresvertrag bis Juni 2015. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. Rukavytsya absolvierte für die Hertha 24 Bundesliga- und 32 Zweitligaspiele, zudem lief er achtmal für die australische Nationalmannschaft auf.

17:53 Uhr: PERFEKT! 1899 Hoffenheim hat Patrick Ochs vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg verpflichtet. Wie die Kraichgauer am Freitag mitteilten, wird der 28 Jahre alte Defensivspieler zunächst für eine Saison ausgeliehen. Zugleich gab Hoffenheim den Abgang von Isaac Vorsah bekannt. Der 24-jährige Ghanaer wechselt zum österreichischen Erstligisten RB Salzburg. Weitere Angaben zu den Transfermodalitäten machte Hoffenheim nicht.

17:51 Uhr: Der 1. FC Köln hat seine schwächelnde Offensive mit dem Nigerianer Anthony Ujah verstärkt. Der 21-Jährige wechselt für ein Jahr auf Leihbasis von FSV Mainz 05 zu den Geißböcken. Das bestätigten beide Vereine am Freitagnachmittag.

17:07 Uhr: PERFEKT! Der Wechsel des früheren HSV-Profis Nigel de Jong von Manchester City zum AC Mailand ist unter Dach und Fach. Der niederländische Nationalspieler unterschrieb nach Angaben von Milan am Freitag einen Dreijahresvertrag. Der Mittelfeldspieler gehört bereits am Wochenende zum Kader beim Ligaspiel gegen Bologna. Seine Verpflichtung sei ein wichtiges Signal, hieß es auf der Milan-Homepage.

16:50 Uhr: PERFEKT! Der Wechsel des ghanaischen Nationalspielers Isaac Vorsah von Bundesligist 1899 Hoffenheim zum österreichischen Meister Red Bull Salzburg steht fest. Der Verein von Sportdirektor Ralf Rangnick präsentierte den 24-Jährigen am Freitag bei einer Pressekonferenz als Neuzugang. Zusammen mit dem Abwehrspieler verpflichtete der österreichische Meister Abwehrspieler Rodnei von Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern und Sadio Mane vom FC Metz.

16:42 Uhr: Manchester City, Gegner des deutschen Titelträgers Borussia Dortmund in der Champions League, rüstet weiter auf. City sicherte sich die Dienste von Scott Sinclair von Swansea City und Maicon von Inter Mailand. Der 23 Jahre alte englische Offensivspieler Sinclair soll rund acht Millionen Euro gekostet haben, für den brasilianischen Verteidiger Maicon waren rund sechs Millionen Euro fällig. Dem Duo sollten noch am Freitag weitere Spieler folgen. Wie englische Medien berichteten, standen der Spanier Javi Garcia von Benfica Lissabon (30 Millionen Euro Ablöse) und das serbische Talent Matija Nastasic vom AC Florenz (15 Millionen) vor einem Transfer zu den Himmelblauen. City hatte zuvor schon Jack Rodwell vom FC Everton für 15 Millionen Euro verpflichtet.

16:28 Uhr: PERFEKT! Der MSV Duisburg verpflichtet für die weitere Saison in der 2. Bundesliga Abwehrspieler Xhelil Abdulla. Der 20 Jahre alte Mazedonier soll beim MSV in der kommenden Woche nach der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreiben und wechselt ablösefrei nach Duisburg. Das teilte der Verein am Freitag mit. Abdulla war zuletzt in den Niederlanden für de Graafschap aktiv.

16:16 Uhr: Der VfL Wolfsburg will seinen Bundesliga-Kader verkleinern. „Ich glaube, wir geben noch Spieler ab“, kündigte Trainer Felix Magath am Freitag wenige Stunden vor Ablauf der Transferfrist in Deutschland an. Als wahrscheinlich gilt beim Fußball-Bundesligaclub der Wechsel von Mittelfeldspieler Ashkan Dejagah zum englischen Erstligisten FC Fulham. Einen endgültigen Vollzug konnte Magath zunächst nicht vermelden.

15:11 Uhr: PERFEKT! Erzgebirge Aue und Abwehrspieler Pierre le Beau gehen ab sofort getrennte Wege. Der ursprünglich bis Ende Juni 2014 laufende Vertrag wurde am Freitag auf Wunsch des Profis aufgelöst. Der 26-Jährige wechselt für zwei Jahre zum Drittligisten Chemnitzer FC.

14:44 Uhr: PERFEKT! Rafael van der Vaart kehrt nach vier Jahren zum Hamburger SV zurück. Dies bestätigte der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende Alexander Otto nach einer Sitzung des Kontrollgremiums am Nachmittag. Der niederländische Nationalspieler, der am Mittag in der Hansestadt aus London zum Medizincheck eintraf, wird einen Dreijahres-Vertrag bei den Hanseaten unterschreiben. Sein bisheriger Arbeitgeber Tottenham Hotspur kassiert für den 29-Jährigen eine Ablösesumme von 13 Millionen Euro. Van der Vaart verpasste zwar am Freitag das Abschlusstraining seiner neuen Teamkollegen, wird aber wohl zum Kader für das Bundesliga-Nordderby am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) gehören.

14:32 Uhr: Der 1. FC Köln hat nicht nur Sascha Bigalke verpflichtet.  Zwei andere Spieler werden künftig nicht mehr für die "Geißböcke" auflaufen: Die Verträge von Kevin Pezzoni und Alexandru Ionita wurden in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

13:43 Uhr: PERFEKT! Der lange verletzte Angreifer Kingsley Onuegbu wird von der SpVgg Greuther Fürth bis Ende Dezember an Zweitliga-Neuling SV Sandhausen ausgeliehen. „Wir sind von der Qualität von Kingsley überzeugt. Deshalb haben wir ihn auch nur für ein halbes Jahr ausgeliehen, damit er uns in der Rückrunde mit Spielpraxis wieder zur Verfügung steht“, erklärte Fürths Präsident Helmut Hack.

13:42 Uhr: PERFEKT! Bundesligist SpVgg Greuther Fürth hat auf den letzten Drücker Stürmer Edu von Schalke 04 ausgeliehen. Der 30 Jahre alte Brasilianer kommt bis zum Jahresende, teilte der Neuling am Freitag mit. „Edu bringt große internationale Erfahrung mit und kennt die Bundesliga aus dem Effeff. Er kann dazu beitragen, unsere junge, teilweise noch Bundesliga-unerfahrene Mannschaft zu stabilisieren“, sagte Trainer Mike Büskens.

13:26 Uhr: PERFEKT! Werder Bremen hat Junioren- Nationalspieler Martin Kobylanski von Energie Cottbus verpflichtet. Der 18 Jahre alte Angreifer, der noch für die U-19-Junioren spielen könnte, wurde bisher dreimal in der 2. Fußball-Bundesliga eingesetzt. Der neue Werder-Akteur ist der Sohn des ehemaligen Bundesliga-Profis Andrzej Kobylanski.

13:04 Uhr: Weitere Namen auf der Transferliste: Edu, Jose Manuel Jurado (beide noch Schalke) und Ryan Babel (Hoffenheim). Anatoli Timoschtschuk taucht nicht auf - er bleibt also entweder bei Bayern. Oder er geht etwa nach Russland, wo das Transferfenster noch länger geöffnet hat.

13:02 Uhr: Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln hat auf den schwachen Saisonstart in der 2. Liga reagiert und Mittelfeldspieler Sascha Bigalke verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt vom Drittligisten SpVgg Unterhaching an den Rhein und erhält in Köln einen Vertrag über drei Jahre. Seit 2011 absolvierte der Mittelfeldspieler 42 Spiele für die Hachinger. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

12:59 Uhr: Auf der vom Ligaverband veröffentlichten Transferliste stehen natürlich auch Ibrahim Afellay und Rafael van der Vaart. Vom Bundesligisten VfL Wolfsburg standen in Ashkan Dejagah, Makoto Hasebe, Patrick Ochs, Peter Pekarik, Marco Russ und Tuncay Sanli gleich sechs Profis auf der Transferliste. Die in der Vergangenheit zunächst aussortierten Diego und Simon Kjaer fehlten hingegen. Bei Javier Martínez Aguinaga ist gleich der FC Bayern München als aufnehmender Verein angegeben. Die ganze Liste lässt sich hier herunterladen.

12:55 Uhr: PERFEKT! Weltmeister Alessandro Del Piero wechselt gegen Ende seiner Karriere zum FC Sydney. Das teilte der Club aus der australischen A-League am Freitag mit. Der Vertrag des 37 Jahre alten Angreifers war diesen Sommer nach 19 Jahren bei Juventus Turin vom italienischen Meister nicht mehr verlängert worden.

12:27 Uhr: Rafael van der Vaart soll bereits im Flugzeug nach Hamburg sitzen. „Ich kann bestätigen, dass Rafael auf dem Weg nach Hamburg zum Gesundheitscheck ist“, sagte van der Vaarts Berater Robert Geerlings der britischen Nachrichtenagentur Press Association am Freitag.

12:26 Uhr: Streichkonzert in Hoffenheim: Nach Isaac Vorsah (Salzburg) und Ryan Babel (Ziel unbekannt) soll auch Edson Braafheid noch gehen.

12:18 Uhr: Der FC Augsburg und Mittelfeldakteur Lorenzo Davids gehen künftig getrennte Wege. Der noch bis zum Saisonende laufende Vertrag mit dem Niederländer sei aufgelöst worden, teilten die Schwaben am Freitag mit. Wo der 25-Jährige künftig auflaufen wird, blieb zunächst offen. Der Mittelfeldmann war vor einem Jahr nach Augsburg gekommen, konnte sich dort aber nicht durchsetzen.

11:57 Uhr: Der HSV wartet auf Rafael van der Vaart: Der Mittelfeldspieler soll angeblich am Mittag in der Hansestadt eintreffen und danach die übliche medizinische Untersuchung absolvieren.

11:24 Uhr: PERFEKT! Schalke 04 hat den niederländischen Nationalspieler und EM-Teilnehmer Ibrahim Afellay vom FC Barcelona verpflichtet. Der 26 Jahre alte Außenstürmer absolvierte den obligatorischen Medizincheck und kommt bis zum Ende der laufenden Saison auf Leihbasis zu den Königsblauen. Schalke-Trainer Huub Stevens ist für Afellay ein alter Bekannter. In der Saison 2008/09 trainierte er unter seinem Landsmann beim PSV Eindhoven. „Ich freue mich auf Ibrahim. Er hat besondere Qualitäten und kann auf mehreren Positionen spielen. Bei Eindhoven hat Ibrahim zentral gespielt, er kann aber auch links oder rechts auflaufen“, sagte Stevens.

11:15 Uhr: PERFEKT! Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Abwehrspieler Florian Riedel vom Drittligisten VfL Osnabrück verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb bei den Pfälzern am Freitag einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Zugleich wechselt Verteidiger Rodnei für drei Jahre zum österreichischen Erstligisten RB Salzburg.

11:03 Uhr: PERFEKT! Angreifer Samed Yesil verlässt Bayer Leverkusen und wechselt zum FC Liverpool in die englische Premier League. Nach Bayer-Angaben vom Freitag erhält der Werksclub für den Transfer des 18 Jahre alten deutschen Junioren-Nationalspielers, der in Liverpool einen Vierjahresvertrag unterschrieb, eine Ablösesumme von weit über einer Million Euro. „Ein Angebot eines englischen Spitzenvereins erhält man nicht alle Tage. Es war der Wunsch des Spielers, diese Chance zu ergreifen. Dem wollten wir nicht entgegenstehen“, sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Yesil hatte in der vergangenen Saison einen Bundesliga-Einsatz für Leverkusen bestritten und will sich jetzt in England behaupten. „Ich hoffe, dass ich in ein oder zwei Jahren in der ersten Mannschaft spielen kann. Es ist ein Traum, für Liverpool zu spielen“, wurde Yesil in einer Mitteilung von Bayer zitiert.

11:02 Uhr: Der Wechsel von Rafael van der Vaart zum Hamburger SV ist laut Aufsichtsratschef Alexander Otto noch nicht perfekt. „Ich kann den Wechsel nicht bestätigen. Im Moment laufen noch Gespräche. Eine Prognose will ich noch nicht abgeben“, sagte Otto am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Er habe für den Nachmittag den Aufsichtsrat einberufen. Einer Verpflichtung van der Vaarts muss das Kontrollgremium erst zustimmen.

10:47 Uhr: PERFEKT!Der SC Paderborn hat Verstärkung für die Offensivabteilung geholt. Die Westfalen verpflichteten Deniz Naki. Der 23-Jährige, in der vergangenen Saison beim FC St. Pauli aktiv, unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.  

10:40 Uhr: PERFEKT! Der FC Arsenal leiht den dänischen Nationalspieler Nicklas Bendtner für ein Jahr an den italienischen Meister Juventus Turin aus. Juve-Sportdirektor Beppe Marotta bestätigte, dass der 24-Jährige den obligatorischen medizinischen Check absolviert habe. „Er hat Talent, Fähigkeiten und das Potenzial, ein großer Spieler zu sein, obwohl er fast nie in der Lage war, das zu beweisen“, sagte Marotta.

10:22 Uhr: Bild berichtet, der Transfer von Rafael van der Vaart zum Hamburger SV sei perfekt. Der 29 Jahre alte Niederländer von Tottenham Hotspur soll für 13 Millionen Euro nach Hamburg zurückkehren und einen Dreijahresvertrag erhalten. Der HSV bestätigte den Wechsel am Freitag zunächst nicht. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Die schönsten Spielerfrauen der Welt

Die schönsten Spielerfrauen der Welt

9:55 Uhr: Beim VfL Wolfsburg dürfte sich heute noch das eine oder andere tun. Dafür ist Felix Magath ja bekannt. Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang könnte laut Wolfsburger Allgemeine Zeitung von St. Etienne kommen. Ashkan Dejagah steht auf dem Sprung zu Fulham, Simon Kjaer zu Queens Park Rangers. Srdjan Lakic könnte zu Celtic wechseln. Einen Kracher hat Magath weiterhin an der Angel: Beñat Etxebarria könnte von Sevilla kommen. Am spanischen Nationalspieler sind jedoch auch Inter Mailand, der AC Florenz und Juventus Turin dran.

9:41 Uhr: Das Transferfenster schließt heute übrigens in vielen Ländern - aber nicht in allen. In Russland, Frankreich, Mexiko, Finnland oder der Türkei hat es noch ein paar Tage geöffnet. In Costa Rica sogar noch gut zwei Wochen. Und wer spontan Lust bekommt, nach Neuseeland zu wechseln, kann das noch bis Ende Oktober tun.

9:23 Uhr: PERFEKT! Eine internationale Meldung zwischendurch - Premier-League-Aufsteiger West Ham United hat den englischen Nationalspieler Andy Carroll für ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen.

9:15 Uhr: Bis zuletzt bastelt der Hamburger SV an seinem Königstransfer. Nach der Verpflichtung von Petr Jiracek aus Wolfsburg soll Fanliebling Rafael van der Vaart zurück an die Elbe kommen und die Hanseaten vor dem Absturz bewahren. Allerdings bezifferte Clubchef Carl-Edgar Jarchow die Chancen für einen Abschluss nur auf „30 zu 70 Prozent“.

9:12 Uhr: Bis 12.00 Uhr müssen die Spieler auf der Transferliste erscheinen, bis 18.00 Uhr die unterschriebenen Verträge bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) liegen.

8:59 Uhr: Was tut sich noch? Einer der möglichen Top-Transfers: Ibrahim Afellay befindet sich auf dem Sprung zu Schalke 04. Er soll für ein Jahr vom FC Barcelona ausgeliehen werden.

8:00 Uhr: Der Bundesliga-Transferrekord war schon vor dem Freitag perfekt: Nach der 40-Millionen-Euro-Finanzspritze für den spanischen Traditionsklub Athletic Bilbao durch Rekordmeister Bayern München in Person von Welt- und Europameister Javi Martinez wurden die Ausgaben nach Berechnungen des SID im Sommer im Fußball-Oberhaus auf 237,8 Millionen Euro geschraubt. Der Rekord aus der Spielzeit 2009/2010 von 216,4 Millionen Euro wurde damit förmlich pulverisiert. Mit 70,5 Millionen Euro waren die Bayern auch der Investitionskrösus. Auf Platz zwei in der Ausgaben-Tabelle folgt Borussia Mönchengladbach (30,2) vor Double-Gewinner Borussia Dortmund (25,6).

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

dpa/sid

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Arroganz-Anfall von Ibrahimovic
Neuer Arroganz-Anfall von Ibrahimovic
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
RB Leipzig: Diese Top-Spieler ließen Rangnick abblitzen
RB Leipzig: Diese Top-Spieler ließen Rangnick abblitzen

Kommentare