Entscheidung in der Verlängerung

Trotz Rot für Ibrahimovic: Paris schockt Chelsea

+
Die Spieler von Paris Saint-Germain bejubeln den Sieg über Chelsea London und somit den Viertelfinal-Einzug.

London - Trotz einer Roten Karte für Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Paris St. Germain den FC Chelsea aus der Champions League geworfen. Dem französischen Meister genügte an der Stamford Bridge in Unterzahl ein 2:2 nach Verlängerung.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied

Kommentare