In der Nacht zum Mittwoch

U20-WM: Im Halbfinale geht's gegen Frankreich

+
Sara Däbritz (l.) und Pauline Bremer jubeln im Viertelfinale.

Montreal - Die deutschen U20-Fußballerinnen spielen bei der Weltmeisterschaft in Kanada in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (01.00/Eurosport) gegen Frankreich um den Finaleinzug.

Der Nachwuchs der Grande Nation setzte sich in der Runde der letzten Acht mit 4:3 (0:0) im Elfmeterschießen gegen Südkorea durch. Das DFB-Team hatte das Halbfinale durch einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen die Gastgeberinnen erreicht. „Frankreich hat seine Gruppe dominiert und als einzige Mannschaft im Turnier in der Vorrunde drei Siege geholt. Sie sind technisch und spielerisch sehr stark. Ich erwarte eine interessante Begegnung zweier offensiv- und spielstarker Mannschaften. Wir freuen uns auf das Duell“, sagte DFB-Trainerin Maren Meinert. Die Partie findet in Montreal statt. Das zweite Semifinale bestreiten Nordkorea und Nigeria.

Pauline Bremer (24.) von Turbine Potsdam und Rebecca Knaak (82.) von Bayer Leverkusen hatten die deutsche Auswahl in der Nacht zum Sonntag zum Sieg geschossen.

sid

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Ismael vor Bayern-Spiel: „Die Messlatte ist unten“
Ismael vor Bayern-Spiel: „Die Messlatte ist unten“

Kommentare