UEFA weist Sporting-Protest gegen Schalke-Spiel ab

+
Schalkes Roman Neustädter (links) und Lissabons Adrien Silva (rechts) kämpfen um den Ball.

Nyon - Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat den Protest von Sporting Lissabon gegen die Wertung der 3:4-Niederlage im Champions-League-Spiel beim FC Schalke 04 abgewiesen.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare