Verein bestätigt

VfB Stuttgart löst Vertrag mit Schneider auf

Thomas Schneider war vom 26. August 2013 bis zum 9. März 2014 Cheftrainer des VfB Stuttgart.
+
Thomas Schneider war vom 26. August 2013 bis zum 9. März 2014 Cheftrainer des VfB Stuttgart.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Ex-Coach Thomas Schneider auf dessen Wunsch aufgelöst.

Einen entsprechenden Bericht des kicker bestätigte der VfB auf SID-Anfrage. Seine beiden ebenfalls entlassenen Co-Trainer Alfons Higl und Tomislav Maric könnten dagegen einen Job im Verein bekommen.

Schneider war am 24. Spieltag der abgelaufenen Bundesliga-Saison in Stuttgart von Huub Stevens abgelöst worden. Der niederländische Coach verließ die Schwaben ebenfalls am Ende der vergangenen Saison.

Neuer Cheftrainer zur neuen Spielzeit wird Armin Veh, der den VfB 2007 zur deutschen Meisterschaft geführt hatte. Er war bereits von 2006 bis 2008 in Stuttgart tätig.

sid

Bei diesen Bundesliga-Trainern werden deutsche Frauen schwach

Bei diesen Bundesliga-Trainern werden deutsche Frauen schwach

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Duisburger rastet vor Mikros aus - und ARD sorgt für seltsamen Zufall
Duisburger rastet vor Mikros aus - und ARD sorgt für seltsamen Zufall
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Drama um Bundesliga-Profi: Tumor bei Doping-Probe entdeckt
Drama um Bundesliga-Profi: Tumor bei Doping-Probe entdeckt
60 Mio. Euro pro Jahr! Wechselt der DFB den Ausrüster?
60 Mio. Euro pro Jahr! Wechselt der DFB den Ausrüster?

Kommentare