Nach Krebsbehandlung

Vilanova fliegt mit nach Paris

Barcelona - Trainer Tito Vilanova vom spanischen Fußball-Renommierklub FC Barcelona steht nach seiner über zweimonatigen Krebsbehandlung in den USA unmittelbar vor der Rückkehr auf die Trainerbank.

 Der 44-Jährige, der am Sonntag nach dem Liga-Auswärtsspiel beim Abstiegskandidaten Celta Vigo (2:2) das Training geleitet hatte, wird mit den Katalanen nach Frankreich fliegen und am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Paris St. Germain wahrscheinlich wieder den Platz an der Seitenlinie einnehmen.

„Tito Vilanova hat beim Training am Sonntag das Kommando übernommen und wird mit der Mannschaft nach Paris reisen“, hieß es in einer Mitteilung des Vereins.

Zudem bekam Nationalspieler Xavi von den Ärzten grünes Licht, nachdem er zuletzt aufgrund von Oberschenkelproblemen hatte aussetzen müssen. Der 33 Jahre alte Mittelfeldstar gehört ebenso wie der zuletzt verletzte Jordi Alba in Paris wieder zum Barca-Kader.

sid

Rubriklistenbild: © AP

auch interessant

Meistgelesen

Duisburger rastet vor Mikros aus - und ARD sorgt für seltsamen Zufall
Duisburger rastet vor Mikros aus - und ARD sorgt für seltsamen Zufall
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Drama um Bundesliga-Profi: Tumor bei Doping-Probe entdeckt
Drama um Bundesliga-Profi: Tumor bei Doping-Probe entdeckt
Riesen-Eklat: Nürnberger gehen auf schwer kranken Russ los
Riesen-Eklat: Nürnberger gehen auf schwer kranken Russ los

Kommentare