Fanmeile in Berlin

DFB-Stars machen sich über Argentinier lustig

+
Shkodran Mustafi, Andre Schürrle, Miroslav Klose, Mario Götze und Toni Kroos (v.l.) auf der Bühne am Brandenburger Tor.

Berlin - Beim Einzug auf die Bühne am Brandenburger Tor haben sich sechs deutsche WM-Spieler einen kleinen Scherz auf Kosten des Finalgegners Argentinien erlaubt.

"So gehen die Gauchos, die Gauchos gehen so", sangen die Spieler Mirsolav Klose, André Schürrle, Shkodran Mustafi, Mario Götze, Roman Weidenfeller und Toni Kroos, als sie tief gebückt auf die Bühne liefen. Daraufhin richteten sie sich auf: "So gehen die Deutschen, die Deutschen, die gehen so." Mit heiseren Stimmen haben sich die Fußball-Weltmeister den Fans am Dienstag bei der Siegesfeier in Berlin präsentiert. Die deutsche Elf bezwang Argentinien im WM-Finale am Sonntag mit 1:0 nach Verlängerung.

Die Siegesfeier im WM-Ticker 

Hier lassen sich unsere WM-Helden feiern

Hier lassen sich unsere WM-Helden feiern: 97 Bilder!

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht
Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht

Kommentare