Nach Moniz-Entlassung

Ex-Trainer Lorant bietet 1860 seine Hilfe an

+
Werner Lorant.

München - Nach der Trennung von Trainer Ricardo Moniz bringt sich der frühere Coach Werner Lorant beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München ins Gespräch.

„Selbstverständlich“ würde er seinem ehemaligen Verein helfen, sagte der 65-Jährige der Münchner „tz“ (Donnerstag). „Sechzig liegt mir immer am Herzen. Wenn ich helfen kann, ob als Berater oder als Scout, helfe ich - das ist doch logisch.“ Er kritisierte die Transferpolitik der Vereinsführung um Präsident Gerhard Mayrhofer scharf: „Ich brauche eine Philosophie um aufzusteigen. Aber die Mannschaft hat das Potenzial nicht“, sagte Lorant, der die „Löwen“ zwischen 1992 und 2001 trainierte.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare