Von Algerien bis USA

Diese 32 Teams sind bei der WM dabei

Neymar
1 von 32
Die WM 2014 in Brasilien rückt immer näher. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, welche Teams dabei sind:Der Gastgeber Brasilien mit Superstar Neymar ist gesetzt und musste keine Qualifikation spielen.
Andrea Pirlo
2 von 32
Aus Europa hat sich Italien, der Weltmeister von 2006, qualifiziert. Andrea Pirlo ist der Schlüsselspieler der Südeuropäer.
Arjen Robben
3 von 32
Die Niederlande verloren 2010 des WM-Endspiel gegen Spanien. Der Vize-Weltmeister mit Bayerns Superstar Arjen Robben hat 2014 die Chance auf Revanche.
van Buyten
4 von 32
Zum ersten Mal seit 2002 ist Belgien wieder für eine WM-Endrunde qualifiziert. Daniel van Buyten (M.) und seine Team-Kollegen feierten diesen Triumph ausgelassen.
Ottmar Hitzfeld
5 von 32
Ottmar Hitzfeld führte die Schweiz zum Gruppensieg. Somit fahren die Eidgenossen zum dritten Mal in Folge zu einer WM-Endrunde.
Lahm
6 von 32
Philipp Lahm wird auch in Brasilien die deutsche Nationalmannschaft als Kapitän aufs Feld führen.
Edin Dzeko
7 von 32
Zum ersten Mal dabei bei einer WM ist Bosnien-Herzegowina. Einen großen Anteil daran hatte Edin Dzeko von Manchester City, mit zehn Toren in der Qualifikation.
Fabio Capello
8 von 32
Der italienische Erfolgstrainer Fabio Capello führte Russland zur WM.
Rooney
9 von 32
Auch die Engländer um Wayne Rooney sind in Brasilien dabei. In einer spannenden Qualifikation setzte man sich am Ende gegen die Ukraine durch und vermied so die Play-Offs.
Xavi
10 von 32
Weltmeister Spanien gab sich in der Quali keine Blöße. Ob die Iberer um Xavi den Titel verteidigen können?
von 32

Alle 32 WM-Teilnehmer stehen fest: Diese Teams haben ein Ticket

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Mehr zum Thema:

Kommentare

Kommentar verfassen