"Die korrupteste Person"

"F*** you!" Lily Allen widmet Sepp Blatter einen Song

+
Sängerin Lily Allen.

Glastonbury - Die englische Sängerin Lily Allen hat bei ihrem Auftritt beim Glastonbury Festival ihren Frust über das WM-Vorrunden-Aus ihrer Mannschaft kund getan - und dabei FIFA-Boss Sepp Blatter übel beleidigt.

Zum legendären Glastonbury Festival pilgern jährlich mehr als 100.000 Menschen, um dem meist sehr prominent besetzten Line-up des Festivals zu lauschen. Auch in diesem Jahr spielen wieder zahlreiche Größen der internationalen Musikszene, wie zum Beispiel Metallica, Arcade Fire oder The Black Keys. Auch Sängerin Lily Allen hatte ihren Auftritt auf der "Pyramide Stage" - und sorgte dabei für einen kleinen Eklat, als sie zwischen zwei Songs plötzlich begann, über das Ausscheiden der englischen Nationalmannschaft bei der WM zu philosophieren.

Zunächst verlief alles harmlos. So gab die exzentrische Sängerin zu, dass das englische Team um Superstar Wayne Rooney wirklich schlecht gewesen sei und das Ausscheiden nach der Vorrunde verdient gehabt hätte. Dann aber packte Allen die verbale Keule aus: Für Allen steht außer Frage, dass die korrupte FIFA dabei ihre Finger im Spiel gehabt haben könnte, ihre Vorwürfe gingen daher direkt an die Adresse von FIFA-Boss Sepp Blatter.

So widmete die Sängerin den Song "F*** you" - Zitat - "der wohl korruptesten Person, oder bessergesagt der nervigsten, korruptesten Person der Welt: Sepp Blatter."

Von der FIFA und auch von Sepp Blatter gab es dazu noch keine Reaktionen. Von den Fans in Glastonbury aber schon: Sie jubelten der Sängerin leidenschaftlich zu. Allen dürfte mit ihrer Aussage den Nerv vieler Fans getroffen haben, wenngleich die englische Mannschaft bei der WM wirklich nicht durch schwache Schiedsrichter-Entscheidungen scheiterte. In der Sache an sich aber gaben die Fans der Sängerin wohl recht.

Gregory Straub

Gregory Straub

E-Mail:gregory.straub@tz.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

EM 2016: Gruppen, Spielplan und Termine im Überblick
EM 2016: Gruppen, Spielplan und Termine im Überblick
Boapeng! Deutschland hämmert sich ins Viertelfinale
Boapeng! Deutschland hämmert sich ins Viertelfinale
Aufstellung Deutschland - Slowakei: Draxler für Götze - Kimmich wieder dabei
Aufstellung Deutschland - Slowakei: Draxler für Götze - Kimmich wieder dabei
Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Gagen-Zoff
Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Gagen-Zoff

Kommentare