Sängerin postet Foto

Rihanna begeistert: "My nigga Klose"

+
Rihanna postete auf Facebook ein Foto von sich und Miroslav klose.

München - Sängerin Rihanna hat sich im bisherigen WM-Verlauf als wahrer Fußball-Fan geoutet. Und nicht nur das: Die Schönheit aus Barbados ist offenbar großer Fan von Miroslav Klose!

Während des WM-Spiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Ghana begleitete Rihanna das Spiel mit zahlreichen Posts auf Twitter. Dabei wurde deutlich, dass die Sängerin klar Deutschland die Daumen drückt! "Deutschland ... mach schon", hieß es da beispielsweise. Nach der Führung für Deutschland postete sie: "Ghana ist in Angriffsstimmung, wie langweilig".

Teilweise machte es den Eindruck, als würde die Sängerin vor dem Fernseher so sehr mitfiebern, wie die Millionen Fans in Deutschland. Nach dem zwischenzeitlichen Rückstand des DFB-Teams kündigte sie an: "Deutschland wird bald wütend werden."

Als dann der eingewechselte Miroslav Klose den 2:2-Ausgleichstreffer und damit den WM-Torrekord von Ronaldo egalisierte, platzte es aus ihre regelrecht heraus: "My nigga Klose", schrieb sie, was in R'n'B-Sprache einen wohl so etwas wie Bewunderung und Respekt darstellt. Ihre Schwäche für Miro verdeutlichte sie dann nach dem Abpfiff, als sie bei Facebook ein gemeinsames Foto von dem deutschen Stürmer und sich postete. Dazu schrieb sie: "Da German bae 'Klose", was man mit: "Mein Baby Klose" übersetzen kann.

Apropos Baby: Genau ein solches hatte Rihanna den Portugiesen Cristiano Ronaldo im Spiel der Portugiesen gegen Deutschland genannt. Allerdings aus Mitleid, was sie mit einem Trauer-Smiley verdeutlichte. Schließlich ist die 26-Jährige mit dem aktuellen Weltfußballer privat gut befreundet. Beim Duell der Portugiesen mit den Deutschen war Rihanna innerlich noch zerrissen. "Ich hasse es, Spiele wie das zu gucken. Das sind zwei meiner liebsten Mannschaften."

Am Samstag beim Duell der Deutschen gegen Ghana konnte sie all ihre Zuneigung dann wieder nur einer Mannschaft zukommen lassen - und Miroslav Klose.

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

Gregory Straub

Gregory Straub

E-Mail:gregory.straub@tz.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare