1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So schön jubelten die deutschen Spielerfrauen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rio de Janeiro - Nach dem Gewinn des Weltmeister-Titels gab es auch bei den Spielerfrauen des DFB-Teams kein halten mehr. Gemeinsam mit ihren Final-Helden bejubeln sie Deutschlands 4. WM-Sieg.

Spieler-Frauen, WM-Finale
1 / 12Sarah Brandner, Freundin von Bastian Schweinsteiger, fiebert während dem Spiel auf der Tribüne mit. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
2 / 12Gemeinsam mit Lena Gercke, Partnerin von Sami Khedira. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
3 / 12Gemeinsam mit Lena Gercke, Partnerin von Sami Khedira. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
4 / 12Wie spannend das Spiel gegen Argentinien war, kann man auch Mesut Özils besserer Hälfte, Mandy Capristo, ansehen. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
5 / 12Auch Cathy Fischer, Freundin von Mats Hummels, ist die Nervosität während der Partie anzusehen. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
6 / 12Und das Daumendrücken hat sich gelohnt. Nach dem Schlusspfiff haben die deutschen Spielerfrauen allen Grund zum feiern. © AFP
Spieler-Frauen, WM-Finale
7 / 12Mario Götze holt sich für seinen Siegtreffer in der Verlängerung die Glückwünsche seiner Ann-Kathrin ab. © AFP
Spieler-Frauen, WM-Finale
8 / 12André Schürrle feiert mit seiner Freundin Montana Yorke den WM-Titel. © AFP
Spieler-Frauen, WM-Finale
9 / 12Lena Gercke gratuliert ihrem Sami zum WM-Triumph. © AFP
Spieler-Frauen, WM-Finale
10 / 12Lena Gercke gratuliert ihrem Sami zum WM-Triumph. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
11 / 12Das gemeinsame Erinnerungsfoto darf natürlich nicht fehlen. © dpa
Spieler-Frauen, WM-Finale
12 / 12Die deutschen Spielerfrauen erwarten gespannt die Übergabe des WM-Pokals an ihre Final-Helden. © AFP

Auch interessant

Kommentare