Erster Grand Slam des Jahres

Australian Open im Free-TV und Live-Stream

+
In der Rod Laver Arena in Melbourne findet am 1. Februar das Finale der Australian Open statt.

Melbourne - Bei den Australian Open, dem ersten Grand Slam des Jahres, fiebern Tennis-Fans aus aller Welt mit. Hier lesen Sie, wo die Matches der Australian Open im TV und Live-Stream zu sehen sind.

Update vom 7.September 2016: Angelique Kerber steht im Halbfinale der US Open. Hier erfahren Sie, wie Sie live im TV und im Stream zuschauen können.

Update vom 21. Mai 2016: Die French Open werden in Paris vom 22. Mai bis 6. Juni ausgetragen. So können Sie live im TV und im Stream bei dem Tennisturnier dabei sein.

Tennis-Fans dürfen sich freuen: Mit den Australian Open startet das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Tennis-Saison. Von 19. Januar bis 1. Februar 2015 treffen die besten Tennisspieler der Welt in Melbourne, der zweitgrößten Stadt Australiens aufeinander und kämpfen um ein Rekord-Preisgeld von 40 Millionen australischen Dollar (umgerechnet rund 28 Millionen Euro).

Die Australian Open gehören neben den drei weiteren Grand-Slam-Turnieren, den French Open, den US Open und Wimbledon zu den wichtigsten Turnieren im Tennissport. Wie bei den US-Open wird auch im Melbourne Park auf Hartplatz-Belag gespielt, was vor allem Spielern des schnellen Grundlinien-Tennis entgegenkommt. 

Das sind die Favoriten der Australian Open

Als Favoriten der diesjährigen Australian Open geht bei den Männern allen voran der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic aus Serbien ins Rennen, gefolgt von dem an Nummer zwei gesetzten Schweizer Roger Federer. Ernstzunehmender Konkurrent ist aber immer auch Rafael Nadal, wenngleich der Spanier die Favoritenrolle nach seiner längeren Auszeit im vergangenen Jahr von sich weist. Die besten Chancen auf den Frauen-Titel der Australian Open werden der aktuellen Nummer Eins Serena Williams aus den USA zugesprochen. Ihr könnte vor allem die Russin Maria Sharapova gefährlich werden.

Für die Deutschen hätte der Auftakt besser laufen können. Neun von insgesamt 17 teilnehmenden Tennisprofis sind bereits in der ersten Runde ausgeschieden - unter ihnen das deutsche Top-Trio Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki, außerdem Qualifikantin Tatjana Maria und die Talente Annika Beck und Anna-Lena Friedsam. Ebenso erging es Tobias Kamke, Dustin Brown und Jan-Lennard Struff in der Herren-Konkurrenz. Ihre Auftaktspiele überstanden haben dagegen bisher nur Philipp Kohlschreiber, Julia Görges und Carina Witthöft.

Die Australian Open live im Free-TV auf Eurosport

Zur Freude aller Tennis-Fans sind die Matches der Australian Open live im Free-TV zu sehen. Der Sender Eurosport überträgt - wie schon in den vergangenen Jahren - die Duelle live. Dafür müssen die Zuschauer allerdings zu Nachteulen werden. Denn aufgrund der zehnstündigen Zeitverschiebung beginnen die Live-Übertragungen der Australian Open täglich erst um 1 Uhr nachts.

Als Kommentatoren sind Oliver Faßnacht, Jürgen Höthker, Ulf Kahmke, Ralf Klinkenberg, Armin Schlicht, Bettina Schneider, Matthias Stach, Markus Theil und Markus Zöcke für Eurosport am Mikrofon. Bei den Australian Open vor Ort sind Mats Wilander, Barbara Schett und Annabel Croft mit Interviews, Analysen und Reportagen aus dem Studio im Einsatz.

Die Australian Open im Live-Stream

Wer sich die Australian Open lieber im Live-Stream auf seinem Laptop oder Tablet ansehen will, kann für 5,99 Euro pro Monat den "eurosportplayer" abonnieren. Neben Eurosport haben die User des "eurosportplayer" auch Zugriff auf die nicht im Free-TV empfangbaren Kanäle Eurosport 2, Eurosport News und andere Bonuskanäle. Einen kostenlosen Live-Stream gibt es auch auf Magine TV. Nach einer Registrierung bei Magine TV gibt es den Live-Stream dort für 30 Tage gratis.

Die Australian Open live im Pay-TV auf Sky

Auch Sky-Kunden können die Australian Open auf den HD-Kanälen von Eurosport und auf bis zu sieben weiteren Kanälen bei Eurosport360HD verfolgen.

vh

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour

Kommentare