Kampf im Supermittelgewicht

Boxen: So sehen Sie Arthur Abraham gegen Martin Murray live in Free-TV und Live-Stream

+
Box-Weltmeister Arthur Abraham (l.) verteidigt am Samstag seinen WM-Titel gegen Martin Murray.

Hannover - Box-Weltmeister Arthur Abraham verteidigt am Samstag seinen WBO-Titel gegen den Briten Martin Murray. So sehen Sie den WM-Kampf jetzt live im Free-TV und im Live-Stream.

Update vom 2. Dezember 2016: Am Samstag gibt es einen harten Fight beim IBF. Um den Titel Intercontinental Champion im Super-Mittelgewicht tritt Vincent Feigenbutz in Karlsruhe gegen Mike Keta an. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie den Kampf zwischen Vincent Feigenbutz und Mike Keta live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 11. November 2016: Kann Robert Stieglitz am Samstag den EM-Titel im Halbschwergewicht nach Deutschland holen? Sein französischer Gegner Mehdi Amar lieferte im Vorfeld des Fights einige Mätzchen ab. Hier erfahren Sie, wie Sie den Kampf Stieglitz - Amar live im TV und Stream ansehen können.

Update vom 30. September 2016: Im Halbschwergewicht trifft Weltmeister Jürgen Brähmer auf Nathan Cleverly. Hier erfahren Sie, wie Sie den Kampf Brähmer vs. Cleverly live im TV und Stream verfolgen.

Update vom 8. April 2016: Arthur Abraham verteidigt in Las Vegas seinen WBO-Titel gegen Gilberto Ramirez im Boxen. So sehen Sie den WM-Kampf im Boxen live im TV und im Live-Stream.

Boxweltmeister Arthur Abraham (Deutschland) und sein Herausforderer Martin Murray (Großbritannien) steigen am Samstag unbeirrt vom Terroralarm in Hannover in den Ring. „Wir lassen uns von den Geschehnissen nicht verunsichern. Wir gehen davon aus, dass alles friedlich über die Bühne geht“, sagte Abraham am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Hannover über die Pariser Anschläge und die Absage des Fußball-Länderspiels. Der WBO-Champion im Supermittelgewicht verteidigt seinen Titel am Samstag in Hannover. „Wir werden zeigen, dass wie beim Fußball-Länderspiel England gegen Frankreich auch die Boxwelt zusammensteht“, betonte Murray.

„Wir stehen mit der Polizei in ständigem Kontakt. Wir passen das Sicherheitskonzept den Erfordernissen an“, erklärte Promoter Kalle Sauerland. Für den Kampfabend sind bislang rund 5000 Karten verkauft worden.

Martin Murray, der vor vier Jahren nur ein Unentschieden gegen den damaligen Kölner Weltmeister Felix Sturm erreichte und damit den Titel verpasste, will diesmal den WM-Gürtel aus Deutschland entführen. „Jetzt werde ich mir Gerechtigkeit verschaffen“, meinte der 33-jährige Brite. Murray hat von 35 Profikämpfen 32 gewonnen.

Arthur Abraham, der es in 47 Kämpfen auf 43 Siege bringt, will seinen Trainer Ulli Wegner beschenken. Der 73 Jahre alte Coach steht vor seinem 100. WM-Kampf. „Ich möchte meinen Trainer belohnen. Was anderes als ein Sieg kommt nicht infrage“, sagte Abraham.

Wir haben für Sie zusammengestellt, wie Sie den Boxkampf Arthur Abraham gegen Martin Murray am Samstag live im TV und im Live-Stream sehen können.

Arthur Abraham gegen Martin Murray: Boxen jetzt live im Free-TV auf Sat.1

Erfreuliche Nachrichten für alle Box-Fans. Die Titelverteidigung von Arthur Abraham gegen Martin Murray am Samstag, 21. November, ist live im Free-TV auf Sat.1 zu sehen. „Das ist der Kampf des Jahres. Arthur Abraham ist unser Superstar“, meinte Sportchef Alexander Rösner vom übertragenden TV-Sender.

Sat.1 startet um 22.15 Uhr mit seiner Übertragung aus der TUI-Arena in Hannover. Die Vorberichterstattung wird moderiert von Matthias Killing. Rechtzeitig zum Kampfbeginn ab 22.45 Uhr übernehmen die beiden Kommentatoren Tobias Drews und Alexander von der Groeben.

Arthur Abraham gegen Martin Murray: Boxen jetzt im Live-Stream auf ran.de

Für Freunde des Boxsports, die den Kampf nicht am Fernseher verfolgen können, bietet Sat.1 eine zusätzliche Möglichkeit an, der Titelverteidigung von Abraham gegen Murray beizuwohnen. Interessierte können das Duell auch per Live-Stream auf ran.de verfolgen. Der Privatsender stellt den Stream kostenfrei zur Verfügung. Möchten Sie diesen allerdings auf ihrem Tablet oder Smartphone verfolgen, benötigen sie einerseits die "ran"-App, die Sie entweder als Download bei iTunes oder im Google Play Store finden.

Arthur Abraham gegen Martin Murray: Boxen jetzt im Live-Stream ohne ran.de

Man findet es ohne große Recherche heraus: Auf vielen Internet-Seiten gibt es Links zu entsprechenden Portalen, die kostenlose Live-Streams zu Top-Events wie dem Boxkampf Arthur Abraham gegen Martin Murray anbieten. Doch bei den meist ausländischen Anbietern gibt es gleich mehrere Nachteile. Zu einen ist die Bild-Qualität oft nur mangelhaft, und einen deutschen Kommentar dazu gibt es meistens auch nicht. Zum anderen ist die Legalität solcher Live-Streams nach wie vor ungeklärt. Wer kein Risiko eingehen möchte, kann sich an unserer Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams orientieren.

Wichtig: Wer Live-Streams von unterwegs nutzen möchte, sollte auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Denn Streaming führt zu einem hohen Datenverbrauch, was schnell zum Aufbrauchen des vertraglich vereinbarten Datenvolumens führt. Tritt dieser Fall ein, ist das Abspielen eines Live-Streams nicht mehr möglich und der Mobilfunkanbieter drosselt die Geschwindigkeit des Internets auf ein Minimum. Wer nachträglich das Datenvolumen aufstocken möchte, zahlt entsprechend extra.

Die besten Boxer-Sprüche

deu mit dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream

Kommentare