Sieg über Argentinien

DHB-Handballer vorzeitig im WM-Achtelfinale

+
Mit dem Sieg über Argentinien haben sich die Deutschen Handballer den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale gesichert. Carsten Lichtlein und seine Teamkollegen jubeln.

Doha - Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale perfekt gemacht. Einen Spieltag vor Abschluss der Vorrunde gewann das Team gegen Argentinien nach hartem Kampf 28:23 (13:14).

Vor 3750 Zuschauern in der Multipurpose Hall von Doha war Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen am Donnerstag mit sieben Treffern erfolgreichster deutscher Torschütze. Mit einem Erfolg im  abschließenden Vorrundenspiel am Samstag gegen Außenseiter Saudi-Arabien würde die Auswahl des Deutschen Handballbundes als Gruppensieger in die K.o.-Runde der Weltmeisterschaft einziehen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Todesdrohungen gegen Quarterback Kaepernick nach Hymnen-Protest
Todesdrohungen gegen Quarterback Kaepernick nach Hymnen-Protest
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: Nur der THW Kiel siegt
Handball-Champions-League: Nur der THW Kiel siegt

Kommentare