Knieverletzung

Lange Pause für DHB-Kapitän Roggisch

+
Oliver Roggisch muss passen.

Mannheim - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss in den beiden Spielen der EM-Qualifikation gegen Tschechien (3. und 6. April) auf Kapitän Oliver Roggisch verzichten.

Der 34 Jahre alte Abwehrchef zog sich einen Innenbandanriss im linken Knie zu und wird mehrere Wochen ausfallen. „Das ist bitter, aber die Jungs bei den Löwen und in der Nationalmannschaft packen das auch ohne mich“, sagte Roggisch dem Mannheimer Morgen. Am Ostersonntag verfolgte Roggisch das Spiel seiner Rhein-Neckar Löwen beim SC Magdeburg mit einer Schiene am lädierten Knie.

Die zehn besten deutschen Handballer der Geschichte

Die zehn besten deutschen Handballer der Geschichte

sid

auch interessant

Meistgelesen

Terror-Anschlag auf Olympia: Acht Verdächtige angeklagt
Terror-Anschlag auf Olympia: Acht Verdächtige angeklagt
Todesdrohungen gegen Quarterback Kaepernick nach Hymnen-Protest
Todesdrohungen gegen Quarterback Kaepernick nach Hymnen-Protest
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"

Kommentare