Vorher/Nachher: Tennis-Hoffnung Simona Halep und ihre Brust-OP

1 von 36
2008 gewann Simona Halep in Paris das Jugendturnier der French Open. Die damals 16-jährige Rumänin galt als große Tennis-Hoffnung ihres Landes - doch eines hemmte sie auf dem Platz: Ihre große Oberweite, angeblich 75E, verursachte ihr Rückenschmerzen und behinderte sie auf dem Tennisplatz.
2 von 36
Dann hat die Rumänin daher einen Entschluss gefasst. Im Frühjahr 2009 legte sie sich unters Messer und ließ sich ihre Brust verkleinern. "'Ich mochte meine Brüste auch im täglichen Leben nicht. Ich hätte mich auch operieren lassen, wenn ich keine Sportlerin wäre", sagt sie.
3 von 36
Seitdem läuft es besser denn je für die inzwischen 18-Jährige. Im Sommer 2010 hat sie den Sprung unter die Top 100 der Weltrangliste geschafft.
4 von 36
Hier sehen Sie die Bilder der Rumänin vor und nach der Brust-OP.
5 von 36
Vorher
6 von 36
Vorher
7 von 36
Vorher
8 von 36
Vorher

Tennis-Hoffnung Simona Halep vor und nach ihrer Brust-OP

auch interessant

Meistgesehen

Olympia
Bilder: So feiert Rio zum Abschluss der Olympischen Spiele
Bilder: So feiert Rio zum Abschluss der Olympischen Spiele
Olympia
Bilder: Deutsche Olympia-Helden in Frankfurt gefeiert
Bilder: Deutsche Olympia-Helden in Frankfurt gefeiert

Kommentare