WTA-Turnier in Luxemburg

Maria und Barthel im Achtelfinale - Petkovic fliegt raus

+
Mona Barthel spielte sich am Montag ins Achtelfinale.

Luxemburg - Tatjana Maria und Mona Barthel sind beim WTA-Tennisturnier in Luxemburg ins Achtelfinale eingezogen. Andrea Petkovic und Carina Witthöft spielten sich hingegen aus dem Turnier.

Nächste Erstrunden-Pleite für Andrea Petkovic: Die Fed-Cup-Spielerin aus Darmstadt unterlag beim WTA-Turnier in Luxemburg der Japanerin Misake Doi mit 5:7, 6:2, 5: 7. Petkovic, die an Nummer vier gesetzt war, kassierte damit den achten Erstrunden-K.o. in diesem Jahr. In der Vorwoche war in Linz ebenfalls im Auftaktmatch Endstation gewesen. Ausgeschieden ist ebenfalls die Hamburgerin Carina Witthöft, die 20-Jährige verlor gegen die 13 Jahre ältere Kroatin Mirjana Lucic-Baroni 4:6, 6:7 (3:7). Dagegen ist Tatjana Maria ins Achtelfinale eingezogen. Die Weltranglisten-73. aus Bad Saulgau gewann gegen die 17-jährige Französin Tessah Adrianjafitrimo 7:5, 7:5. In der Runde der besten 16 trifft Maria auf Mona Barthel (Neumünster), die sich gegen die an Nummer sechs gesetzte Sloane Stephens (USA) mit 6:4, 7:5 durchsetzte.

SID

auch interessant

Meistgelesen

Bundesliga-Spielerinnen als Opfer einer gemeinen Porno-Attacke
Bundesliga-Spielerinnen als Opfer einer gemeinen Porno-Attacke
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: Nur der THW Kiel siegt
Handball-Champions-League: Nur der THW Kiel siegt

Kommentare