Miamis Superstar Bosh fällt für Rest der Saison aus

+
Chris Bosh (r) machte in dieser Saison im Schnitt 21,1 Punkte pro Spiel. Foto: Erik S. Lesser

Miami (dpa) - Der Basketball-Club Miami Heat muss für den Rest der Saison in der nordamerikanischen Profiliga NBA auf Superstar Chris Bosh verzichten. Der 30 Jahre alte Center des Champions von 2012 und 2013 wird in einem Krankenhaus wegen eines Blutgerinnsel in der Lunge behandelt.

"Chris ist okay und seine Prognose ist gut", hieß es in einer Mitteilung der NBA vom Samstag. Bosh machte in dieser Saison im Schnitt 21,1 Punkte pro Spiel.

Homepage NBA

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Skandal-Boxer Chisora wirft Tisch auf nächsten Gegner
Skandal-Boxer Chisora wirft Tisch auf nächsten Gegner

Kommentare