NBA-Champion Golden State feiert siebten Sieg in Serie

+
Stephen Curry war mit 31 Punkten einmal mehr bester Werfer der Partie. Foto: John G. Mabanglo

Oakland (dpa) - NBA-Spitzenreiter und -Titelverteidiger Golden State Warriors hat den siebten Sieg in Serie gefeiert. Das in der bisherigen NBA-Saison nur zweimal bezwungene Team um Superstar Stephen Curry setzte sich vor heimischer Kulisse mit 111:103 gegen Ex-Champion Miami Heat durch.

Mit 31 Punkten war Curry einmal mehr der erfolgreichste Akteur in den Reihen der Warriors. Bei Miami, die auf ihren am Knie verletzten Center Hassan Whiteside verzichten mussten, erzielte Dwyane Wade mit 20 die meisten Zähler. Mit 36 Siegen aus 38 Partien ist Golden State das weiterhin mit Abstand beste Team der Liga. Miami kommt auf 22 Siege bei 16 Niederlagen.

Boxscore

Spielbericht auf Warriors-Homepage

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe

Kommentare