Auch die Hawks gewinnen

Nowitzki und Dallas zeigen Reaktion

+
Dirk Nowitzki

Dallas - Siege für die beiden deutschen NBA-Stars: Für Nowitzki und die Mavericks ist der Erfolg immens wichtig für den Playoff-Kampf, für Schröder und die Hawks eher fürs Gemüt. Zustande kommen die Siege recht unterschiedlich.

Nach dem Heimdebakel gegen die Cleveland Cavaliers haben Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks ihre Fans mit einem klaren Sieg entschädigt. Der Meister von 2011 fertigte am Freitag (Ortszeit) vor 20 444 Zuschauern in eigener Halle die Los Angeles Clippers mit 129:99 Punkten ab. Im Kampf um die Playoff-Platzierungen in der nordamerikanischen Profiliga NBA schoben sich die Mavs damit drei Tage nach dem 94:127-Desaster gegen die Cavaliers wieder auf den sechsten Rang der Western Conference vor.

Nowitzki kam gegen die Clippers auf 14 Punkte, die meisten erzielte Chandler Parsons (22). Insgesamt schafften sieben Profis der Mavericks zweistellige Punktwerte. Dallas feierte den 42. Saisonsieg bei 25 Niederlagen. „Die Mavericks schlagen zurück“, titelte die „Dallas Morning News“ auf ihrer Homepage und lobte die Mannschaft für die beste Saisonleistung. Die Clippers sind Fünfter in der Western Conference mit ebenfalls 42 Siegen, aber einer Niederlage weniger.

An der Spitze der Western Conference kassierten die Golden State Warriors die erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie. Das Topteam der Liga verlor bei den Denver Nuggets überraschend mit 103:114. Es war die 13. Niederlage von Golden State, das bislang 51 Mal das Parkett in dieser Saison als Sieger verließ.

Ost-Spitzenreiter Atlanta Hawks mit Nowitzki-Landsmann Dennis Schröder machte es besser. Allerdings bedurfte es eines starken Schlussabschnitts mit 31:14 Punkten, dass am Ende bei den Phoenix Suns ein 96:87 heraussprang. Nach Siegen zogen die Hawks mit den Warriors gleich, allerdings verloren Schröder und Co. einmal mehr (14). In Phoenix trug der deutsche Nationalspieler mit elf Punkten und vier Rebounds zum Sieg bei. Paul Millsap erzielte mit 23 die meisten Zähler für Atlanta.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Nach Wada-Bericht: Putin lässt Sportfunktionäre sperren
Nach Wada-Bericht: Putin lässt Sportfunktionäre sperren
Froome baut Vorsprung aus - Sakarin gewinnt im Schatten des Montblanc
Froome baut Vorsprung aus - Sakarin gewinnt im Schatten des Montblanc
Challenge Roth: 50-Jähriger stirbt beim Triathlon
Challenge Roth: 50-Jähriger stirbt beim Triathlon
Immer mehr Sport-Stars sagen für Olympische Spiele ab
Immer mehr Sport-Stars sagen für Olympische Spiele ab

Kommentare