Über 27.000 Punkte für einen Klub

Nowitzki erreicht die nächste Bestmarke

+
Dirk Nowitzki

Charlotte - Mit einer weiteren Bestmarke hat Superstar Dirk Nowitzki zum achten Saisonsieg seiner Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA beigetragen.

Beim 107:80 der Mavs bei den Charlotte Hornets steuerte Nowitzki 13 Punkte bei und erreichte damit die Marke von 27.000 Punkten für ein- und denselben NBA-Klub. Das schafften vor ihm nur Karl Malone (Utah Jazz), Kobe Bryant (Los Angeles Lakers) und Michael Jordan (Chacago Bulls).

„Es bedeutet mir viel, das für diesen Klub zu schaffen. Dafür, dass ich damals nicht wusste, was mich erwartet, ist es eine wilde Fahrt geworden“, sagte Nowitzki: „Ich bin stolz darauf, und hoffentlich kommen noch viele Körbe dazu.“

Bester Mavs-Schütze gegen die Hornets war Monta Ellis mit 18 Zählern. Für Nowitzki war der vierte Sieg in Folge Ansporn für die kommenden Partien. „Es ist zwar noch ein langer Weg, aber wir sind ein hartes Team, und mir gefällt, wie wir uns präsentieren“, sagte der 36-Jährige, der mit nun 27.002 Punkten weiter auf Rang neun der ewigen Scorer-Liste liegt. Die Mavericks bleiben damit weiterhin Fünfter im Westen.

SID

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie Wimbledon 2016 live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie Wimbledon 2016 live im TV und im Live-Stream
Kampf zwischen Klitschko und Fury abgesagt - "Total enttäuscht"
Kampf zwischen Klitschko und Fury abgesagt - "Total enttäuscht"
Wimbledon-Auslosung: Pech für Mayer und Siegemund
Wimbledon-Auslosung: Pech für Mayer und Siegemund
DTM: "Arschloch" Ekström als Rambo am Norisring
DTM: "Arschloch" Ekström als Rambo am Norisring

Kommentare