Sommerspiele in Südamerika

Handball bei Olympia 2016: Das müssen Sie wissen

+
Bundestrainer Dagur Sigurdsson strebt mit seiner Mannschaft den Titel in Rio an.

Rio de Janeiro - Handball bei der Olympia 2016 in Rio: Deutschland tritt beim Olympischen Handballturnier im August an. Alle Infos zu Teilnehmern, Gruppen und Zeitplan bekommen Sie hier.

Update vom 18. August 2016: Deutschland steht bei Olympia 2016 im Handball-Halbfinale. Dort wartet ein harter Brocken: Nämlich Weltmeister und Olympiasieger Frankreich. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Olympia-Halbfinale im Handball Frankreich gegen Deutschland live im TV und im Live-Stream sehen können.

Nach dem Triumph bei der Europameisterschaft 2016 brennt Deutschland auf das Handballturnier bei den Olympischen Spielen in Rio. Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 ist es bereits das zweite Großereignis in Brasilien binnen zwei Jahren. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Handballturnier bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Handball bei Olympia 2016: Wann findet das Turnier statt?

Das Olympische Handballturnier startet zwei Tage nach der Eröffnungsfeier (5. August) am 7. August 2016. Insgesamt werden bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio 38 Spiele ausgetragen. Das Finale ist für Sonntag, 21. August, angesetzt, im Anschluss daran folgt die Siegerehrung des Olympia-Gewinner 2016.

Die deutschen Handballer sind bei Olympia meist mit von der Partie - beim letzten olympischen Turnier in London (2012) allerdings fehlte die Deutsche Handball-Nationalmannschaft. Die bislang größten Erfolge waren der Olympiasieg der DDR im Jahr 1980 und der zweite Platz im Jahr 2004. Damals wurden Henning Fritz (Torwart) und Christian Schwarzer (Kreisläufer) sogar in das All-Star-Team gewählt. 

Handball bei Olympia 2016: Welche Teams sind dabei?

Insgesamt 12 Teams sind beim Olympischen Handballturnier der Männer in Rio de Janeiro am Start. Jede Mannschaft geht mit 14 Spielern ins Rennen um die Goldmedaille. Sie kämpfen in 38 Spielen um die olympische Goldmedaille. Das olympische Handballturnier dauert lediglich 15 Tage, folgende Mannschaften sind qualifiziert:

  • Brasilien (Gastgeber)
  • Frankreich (Weltmeister)
  • Argentinien (Panamerikameister)
  • Katar (Asienmeister)
  • Deutschland (Europameister)
  • Ägypten (Afrikameister)
  • Polen, Tunesien, Schweden, Slowakei, Kroatien, Dänemark (qualifiziert über Olympia-Qualifikationsturniere)

Die Europäischen Teams sind somit bei Olympia 2016 in der Überzahl: Gleich 7 Teams nehmen vom europäischen Kontinet in Rio Teil. Hinzu kommen je zwei Mannschaften aus Südamerika und Afrika und ein Team aus dem Kontinentalverband Asien/Ozeanien.

Handball bei Olympia 2016: Der Zeitplan

Gruppe A

  • Frankreich
  • Dänemark
  • Kroatien
  • Tunesien
  • Katar
  • Argentinien

Datum

Tag

Uhrzeit (MESZ)

Begegnung

07.08.2016

Sonntag

14.30 Uhr

Kroatien - Katar

07.08.2016

Sonntag

19.40 Uhr

Dänemark - Argentinien

08.08.2016

Montag

00.50 Uhr

Frankreich - Tunesien

09.08.2016

Dienstag

14.30 Uhr

Katar - Frankreich

09.08.2016

Dienstag

19.40 Uhr

Tunesien - Dänemark

10.08.2016

Mittwoch

02.50 Uhr

Argentinien - Kroatien

11.08.2016

Donnerstag

14.30 Uhr

Tunesien - Katar

11.08.2016

Donnerstag

19.40 Uhr

Dänemark - Kroatien

12.08.2016

Freitag

02.50 Uhr

Frankreich - Argentinien

13.08.2016

Samstag

16.30 Uhr

Kroatien - Frankreich

13.08.2016

Samstag

19.40 Uhr

Dänemark - Katar

14.08.2016

Sonntag

02.50 Uhr

Argentinien - Tunesien

15.08.2016

Montag

19.40 Uhr

Frankreich - Dänemark

16.08.2016

Dienstag

00.50 Uhr

Kroatien - Tunesien

16.08.2016

Dienstag

02.50 Uhr

Katar - Argentinien

Gruppe B

  • Polen
  • Slowenien
  • Schweden
  • Brasilien
  • Deutschland
  • Ägypten

Datum

Tag

Uhrzeit (MESZ)

Begegnung

07.08.2016

Sonntag

16.30 Uhr

Schweden - Deutschland

07.08.2016

Sonntag

21.40 Uhr

Polen - Brasilien

08.08.2016

Montag

02.50 Uhr

Slowenien - Ägypten

09.08.2016

Dienstag

16.30 Uhr

Deutschland - Polen

09.08.2016

Dienstag

21.40 Uhr

Brasilien - Slowenien

10.08.2016

Mittwoch

00.50 Uhr

Ägypten - Schweden

11.08.2016

Donnerstag

16.30 Uhr

Polen - Ägypten

11.08.2016

Donnerstag

21.40 Uhr

Brasilien - Deutschland

12.08.2016

Freitag

00.50 Uhr

Slowenien - Schweden

13.08.2016

Samstag

14.30 Uhr

Slowenien - Deutschland

13.08.2016

Samstag

21.40 Uhr

Ägypten - Brasilien

14.08.2016

Sonntag

00.50 Uhr

Schweden - Polen

15.08.2016

Montag

14.30 Uhr

Polen - Slowenien

15.08.2016

Montag

16.30 Uhr

Deutschland - Ägypten

15.08.2016

Montag

21.40 Uhr

Schweden - Brasilien

Viertelfinale

Datum

Tag

Uhrzeit (MESZ)

Begegnung

17.08.2016

Mittwoch

15 Uhr

Brasilien - Frankreich

17.08.2016

Mittwoch

18.30 Uhr

Deutschland - Katar

17.08.2016

Mittwoch

22 Uhr

Dänemark - Slowenien

18.08.2016

Donnerstag

01.30 Uhr

Kroatien - Polen

Halbfinale

Datum

Tag

Uhrzeit (MESZ)

Begegnung

19.08.2016

Freitag

20.30 Uhr

Sieger VF1 - Sieger VF2

20.08.2016

Samstag

01.30 Uhr

Sieger VF3 - Sieger VF4

Spiel um Platz 3

Datum

Tag

Uhrzeit (MESZ)

Begegnung

21.08.2016

Sonntag

15.30 Uhr

Verlierer HF1 - Verlierer HF2

Finale

Datum

Tag

Uhrzeit (MESZ)

Begegnung

21.08.2016

Sonntag

19 Uhr

Sieger HF1 - Sieger HF2

Handball bei Olympia 2016: Der Spielmodus

Die 12 Nationalmannschaften beim olympischen Handballturnier sind in zwei Gruppen á 6 Mannschaften eingeteilt. Jede Mannschaft spielt in der Gruppe gegen die anderen 5 Teams. Nach der Gruppenphase erreichen die 4 bestplatzierten Teams in jeder Gruppe das Viertelfinale. Ab diesem Zeitpunkt geht es im KO-Modus weiter bis zum Finale am 21. August.

Handball bei Olympia 2016: Der Spielort

Die Future Arena in Rio de Janeiro.

Das olympische Handballturnier wird lediglich in der Future Arena in Rio de Janeiro ausgetragen. An jedem Tag finden aus diesem Grund von Früh bis Spät Spiele statt, um den straffen Zeitplan einzuhalten. Das erste Spiel ist an jedem Tag bereits um 9.30 Uhr Ortszeit, die letzte Partie findet um 21.50 Uhr Ortszeit statt.

Die Future Arena wurde Ende des Jahres 2015 eingeweiht und bietet während der Olympischen Spielen Platz für 12.000 Handball-Fans. Nach Olympia wird die Arena im Barra Olympic Parc wieder demontiert. Die Bauteile sollen dann für die Errichtung von vier öffentlichen Schulen verwendet werden.

Handball bei Olympia 2016: Die Besonderheit im Ticket-Verkauf

Das olympische Handballturnier ist an jedem Tag in drei Sessions aufgeteilt. So können in der Vorrunde auch keine Tickets für einzelne Spiele gekauft werden, sondern immer nur für eine jeweilige Session. Ab dem Viertelfinale gibt es dann Tickets für jedes einzelne Spiel.

Vormittag-Session: Spiel um 9.30 Uhr und Spiel um 11.30 Uhr (Ortszeit: In Deutschland 14.30 Uhr und 16.30 Uhr)

Nachmittag-Session: Spiel um 14.40 Uhr und Spiel um 16.40 Uhr (Ortszeit: In Deutschland 19.40 Uhr und 21.40 Uhr)

Abend-Session: Spiel um 19.50 Uhr und Spiel um 21.50 Uhr (Ortszeit: In Deutschland 00.50 Uhr und 02.50 Uhr des darauffolgenden Tages)

Handball bei Olympia 2016: Die deutsche Mannschaft?

Bricht zu Olympia 2016 wieder eine Handball-Euphorie in Deutschland aus? Bislang bei allen großen Turnieren, bei denen das DHB-Team um die vorderen Plätze spielte, waren auch die Deutschen im Handball-Fieber - zuletzt gelang das der Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson bei der Europameisterschaft 2016 in Polen. Dort gewann die Deutsche Nationalmannschaft das Turnier im Finale gegen Spanien (24:17) und sicherte sich so das Ticket für Rio 2016. Nachdem das DHB-Team bei den letzten olympischen Spielen 2012 in London nicht mit von der Partie war, brennen die Handball-Fans in Deutschland also wieder auf Rio 2016.

Handball bei Olympia 2016: Übertragungsrechte?

Die beiden öffentliche-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben sich nach der Fußball-EM in Frankreich auch die Rechte für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro gesichert. Damit werden die beiden Sender auch einige Spiele des Handballturniers live übertragen. Die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft werden im Free-TV zu sehen sein. Über weitere Spiele in der Gruppenphase wird wohl kurzfristig entschieden. Medienberichten zu Folge haben sich ARD und ZDF die Rechte für Olympia rund 110 Millionen Euro kosten lassen. Einen ausführlichen Sendeplan zu Olympia 2016 finden Sie hier.

Handball bei Olympia 2016: Die bisherigen Olympiasieger

Austragungsort

Olympische Spiele

Olympiasieger

Zweiter

Berlin

1936

Deutsches Reich

Österreich

München

1972

Jugoslawien

Tschechoslowakei

Montréal

1976

Sowjetunion

Rumänien

Moskau

1980

DDR

Sowjetunion

Los Angeles

1984

Jugoslawien

BR Deutschland

Seoul

1988

Sowjetunion

Südkorea

Barcelona

1992

Vereintes Team

Schweden

Atlanta

1996

Kroatien

Schweden

Sydney

2000

Russland

Schweden

Athen

2004

Kroatien

Deutschland

Peking

2008

Frankreich

Island

London

2012

Frankreich

Schweden

Olympia 2016: Alle Infos zu den Wettkämpfen, Zeitplan, Sendeplan und Themenseite

Hier finden Sie alle Informationen zu den Wettkämpfen in Rio de Janeiro 2016 im Überblick und erfahren in unserem Sendeplan, wann welche Disziplin live im TV und im Stream zu sehen ist. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche neuen Disziplinen es bei den Olympischen Spielen gibt und warum die Fußball-Mannschaft statt des DFB-Logos den Bundesadler auf den Trikots trägt. Wie Sie noch an Tickets für Olympia 2016 kommen können, erfahren Sie hier. Damit Sie immer besten informiert sind: Alle Infos und News rund um die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro bekommen Sie auf unserer Themenseite zu Olympia 2016.

mko

auch interessant

Meistgelesen

Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe
Skandal-Boxer Chisora wirft Tisch auf nächsten Gegner
Skandal-Boxer Chisora wirft Tisch auf nächsten Gegner

Kommentare