Heinrich schaut Olympia

TV-Kritik: Was ist euer geistiges Alter?

+
Eingespieltes Duo bei Olympia: ARD-Moderator Claus Lufen (r.) bildet mit Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann ein  Team.

München - Um einen Tag Olympia wirklich genießen zu können, bemüht Jörg Heinrich den neuen Sprachassistenten von Apple. Der beschert überraschende Erkenntnisse. Die TV-Kritik.

Zwei Wochen Olympia, und die Menschen vom Fernsehen stellen uns vor immer neue Rätsel. Was will uns Alexander Bommes sagen, wenn er ankündigt: "Wir machen Sie mal ein bisschen lecker"? Warum redet Rudi Cerne ständig von Wintersportlern, von den gefürchteten Schi-Nesen? Die TV-Helden stapeln 1000 wirre Worte auf, die uns am Ärmel ziehen. Aber wir haben uns Hilfe geholt. Siri, Apples künstlich intelligente Sprachassistentin, hat einen Tag bei Olympia zugehört und versucht, Gerhard Delling zu entschlüsseln.

Begrüßung: "Der Zuckerhut heute in Mathe gepackt", versteht Siri, als Delling das Land um 13.30 Uhr aus der Siesta reißt. Das deutet darauf hin, dass Delle schon mal die Medaillen durchrechnet, die "wir" heute gewinnen können. Als der Kanute Max Hoff startet, packt Netzers Ex das erste Wortspiel des Tages aus: "Jetzt gibt's nicht nur Hoffnung, jetzt gibt's auch noch nen Hoff." Der Gag ist eher mittel, doch die junge Kanu-Reporterin Möcklinghoff denkt an ihre ARD-Karriere und lobt: "Schönes Wortspiel!" Siri lauscht eifrig und ahnt zumindest, dass es bei Delling um Sport gehen muss. Sie versichert: "Ich bin noch dabei, mich mit Sportpreisen vertraut zu machen."

Leichtathletik: Claus Lufen und Experte Frank Busemann stehen mit Mini-Ventilator im heißen Olympiastadion. Siri ist leichtathletisch gestimmt, als sie den beiden zuhört. Wir fragen sie mal: "Siri, magst du Olympia?" Die Antwort könnte von Delling sein: "Ich bin mir nicht sicher - Diskus oder nicht Diskus. Das müsste man mal diskutieren." Wir sind jetzt absolut sicher, dass sich Gerhard Delling seine Witze von Siri schreiben lässt.

Sostmeier: Der oftmals verwirrende Pferdeprophet macht Siri ganz wuschig. "Ja, liebe Reitsportfreunde, der Parcours hat es in sich", verkündet Sosti. Doch Siri ist bereits im Kristina-Vogel-Fieber und versteht: "Ja, liebe Radsportfreunde, die Parkuhr hat es in sich." Hey, Sostmeier, sprechense mal deutlicher, damit man Sie versteht! Apples Blech-Else wird langsam noch alberner als Delling. Was ist denn nun mit Olympia, Siri? "Seit das zoltaxische Eierlaufen aus dem Programm genommen wurde, ist es nicht mehr das Gleiche."

Hambüchen: Als Delle vom "Vorturner Nummer eins" spricht, versteht Siri "Fototurner" und schlägt vor, das Bilderalbum auf dem iPhone zu öffnen. Beim Zuhören fragt sie plötzlich nach: "Was ist dein geistiges Alter?", was nicht für die Delling-Moderationen spricht. Als Hambüchen turnt, ist Siri schwer verwirrt von den Fachbegriffen, die ihr Kommentator Philipp Sohmer um die Ohren haut: "Jetzt kommen die Verbindungen mit dem Falco! Der Makler Loft! Der Macintosh!" Siri, das sind der Rybalko und der Markelov! "Das habe ich leider nicht verstanden."

Vogel: Nachdem "Alexandra Bommes", wie ihn Siri nennt, zum Rennen von Vogel schaltet, rastet Reporter Florian Naß rechtschaffen aus: "Kristina, fahr fahr fahr zu Gold!" Siri ist weniger euphorisch und versteht: "Kristina, Fahrverbot zu Gold!" Beim "Foto Finnisch" im brasilianischen Helsinki geht der Vogelfrau der Sattel verloren, und wir erkundigen uns: "Siri, wo ist der Sattel?" Doch die Antwort kann nicht befriedigen: "Ich habe nichts Passendes zu Geschäften für Pferdebedarf finden können." Fazit: Künstliche Intelligenz hat einen langen Weg vor sich, aber zum Gagschreiber für Delling reicht es längst.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour

Kommentare