Diskus-Star fordert rote Startnummern

Robert Harting will Dopingsünder brandmarken

+
Robert Harting verpasst die Leichtathletik-WM in Peking wegen den Folgen seines Kreuzbandrisses.

Peking - Robert Harting gilt als Saubermann der Leichtathletik. Der Olympiasieger macht sich Gedanken über die Zukunft seines Sports. Gedopte Athleten sind Ziel seiner Überlegung.

auch interessant

Meistgelesen

Doping: Insider packt im tz-Interview aus
Doping: Insider packt im tz-Interview aus
Fußballer Bauer über seine 7:1-Geste: "Dumme Aktion"
Fußballer Bauer über seine 7:1-Geste: "Dumme Aktion"
Olympia 2016: Diese Wettkämpfe sehen Sie heute live im TV und Live-Stream
Olympia 2016: Diese Wettkämpfe sehen Sie heute live im TV und Live-Stream

Kommentare