Entscheidung des DLV

Keine EM für behinderten Weitspringer Rehm

+
Der EM-Traum für Markus Rehm ist geplatzt.

Frankfurt/Main - Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm (25) darf bei der EM in Zürich nicht starten. Diese Entscheidung gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Mittwoch bekannt.

auch interessant

Meistgelesen

Doping: Insider packt im tz-Interview aus
Doping: Insider packt im tz-Interview aus
Fußballer Bauer über seine 7:1-Geste: "Dumme Aktion"
Fußballer Bauer über seine 7:1-Geste: "Dumme Aktion"
Olympia 2016: Diese Wettkämpfe sehen Sie heute live im TV und Live-Stream
Olympia 2016: Diese Wettkämpfe sehen Sie heute live im TV und Live-Stream
Beweisvideo aufgetaucht: Lochte und Co. haben gelogen
Beweisvideo aufgetaucht: Lochte und Co. haben gelogen

Kommentare