Doping-Skandal in Russland

Leichtathletik-Präsident: "Alle Anschuldigungen falsch"

Moskau - Walentin Balachnitschew, Präsident des russischen Leichtathletik-Verbandes, hat den Vorwurf eines staatlich unterstützten Doping- und Korruptionssystem in Russlands Sports zurückgewiesen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Bolt-Affäre: "Auch im Bett ist er ein Olympiasieger"
Bolt-Affäre: "Auch im Bett ist er ein Olympiasieger"
15-Jähriger bei Motocross-Rennen gestorben
15-Jähriger bei Motocross-Rennen gestorben
US Open: Kerber spart Kraft, Lisicki erlebt Debakel
US Open: Kerber spart Kraft, Lisicki erlebt Debakel

Kommentare