Struff als dritter Deutscher in Miami ausgeschieden

+
Jan-Lennard Struff schied in Miami aus. Foto: Erik S. Lesser

Miami (dpa) - Für Jan-Lennard Struff ist das ATP-Masters-Turnier in Miami nach der zweiten Runde beendet. Die Nummer 72 der Weltrangliste aus Warstein unterlag dem favorisierten Spanier Guillermo Garcia Lopez mit 4:6, 4:6.

Struff ist somit nach Benjamin Becker und Michael Berrer als dritter Deutscher beim mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event ausgeschieden. 

Setzliste

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe

Kommentare