Tennis-WM in Singapur

So spielte Angelique Kerber gegen Agnieszka Radwanska 

+
Will ins Endspiel des WTA-Finales in Singapur: Angelique Kerber.

Singapur - Angelique Kerber steht am Samstag in in Singapur Halbfinale. Sie trifft auf Agnieszka Radwanska. So sehen Sie das Duell live im TV und im Live-Stream.

Update vom 29. Oktober 2016: Angelique Kerber steht im Finale der Tennis-WM in Singapur! Im Halbfinale setzte sich die Nummer eins der Welt gegen Agnieszka Radwanska souverän in zwei Sätzen durch. Am Sonntag trifft Kerber im Finale auf die Slowakin Dominika Cibulkova.

Angelique Kerber bleibt auf der Überholspur - obwohl sie das als Weltranglisten-Erste gar nicht mehr nötig hätte. Auch beim Tennis-Saisonfinale in Singapur überzeugte die 28-Jährige bisher: Sie steht im Halbfinale und trifft am Samstag auf die Polin Agnieszka Radwanska (Weltranglisten-Dritte).

Kerber ist in Topform, fertigte sie in ihrer Vorrunden-Gruppe Dominika Cibulkova (Slowakei/Weltranglisten-Achte), Simona Halep (Rumänien/3.) und Madison Keys (USA/7.) in beeindruckender Manier ab und untermauerte damit ihren Anspruch auf den Titel bei der inoffiziellen Tennis-WM.

Angie Kerber nahm in ihrer Karriere schon dreimal am WTA-Finale teil, an dem die besten acht Spielerinnen der Weltrangliste teilnehmen dürfen. Über die Vorrunde kam Kerber bislang nie hinaus. In Abwesenheit ihrer größten Konkurrentin Serena Williams, die wegen einer Schulterverletztung die Teilnahme absagen musste, ist Kerber jetzt aber absolute Top-Favoritin. Nicht nur Angie Kerber spielt eine phänomenale Saison. Auch ihre Gegnerin Angnieszka Radwanska blickt auf eine erfolgreiche Speilzeit zurück. Bis auf Weltranglistenplatz-Drei kletterte die 27-jährige Polin. Sie erreichte bei den Australian Open das Halbfinale, bei allen drei anderen Grand-Slam-Turnieren immerhin die Runde der letzten Acht.

In Singapur startete Radwanska schwach. Sie unterlag der Russin Svetlana Kuznetsova in drei Sätzen. Dann berappelte sich die Polin und schlug Garbine Muguruza (Spanien) und Karolina Pliskova (Tschechien) jeweils in zwei Sätzen. Auch wenn neben dem Einzug ins WM-Finale kein weiterer Ansporn nötig sein sollte, dürfte dieser Fakt interessant für Angie Kerber sein: Die deutsche Nummer-1 liegt im direkten Vergleich gegen Radwanska knapp mit 5:6 zurück. Obwohl die laufende Tennissaison noch gar nicht vorbei ist, hat Angelique Kerber sich kürzlich zu ihren Zielen für das kommende Jahr geäußert. Sie will 2017 den Fed-Cup mit Deutschland gewinnen.

Im Folgenden erfahren Sie, wo Sie das Duell zwischen Angelique Kerber und Agnieszka Radwanska live im TV und im Live-Stream sehen können.

Angelique Kerber - Agnieszka Radwanska: Tennis live im Free-TV im Ersten

Das Erste überträgt das Halbfinale am Samstag ab 13.30 Uhr live (die Ausstrahlung ist derzeit bis 15.00 Uhr geplant). Das gab der Sender bekannt. Reporter Matthias Cammann kommentiert das Spiel aus Singapur. Das Halbfinale ist das erste Spiel, das der Sender live in seinem Hauptprogramm überträgt. Kerbers Gruppenspiele waren zuvor nur beim Spartensender One und im Live-Stream gelaufen.

Angelique Kerber - Agnieszka Radwanska: Weltklasse-Tennis im Live-Stream von „Das Erste“

Die ARD richtet darüberhinaus einen Live-Stream des Spiels zwischen Angelique Kerber und Agnieszka Radwanska ein. Das heißt, dass Sie auch online live dabei sein können. Die Tennis-WM aus Singapur wird im Live-Stream in der„Das Erste“-Mediathek übertragen. Wenn Sie wollen, können Sie sich auch die App zur Mediathek herunterladen. Diese gibt es für iOS, Android und Windows. Außerdem können Sie die Live-Streams bei den Anbietern Magine TV und Zattoo nutzen. Diese erfordern allerdings eine Registrierung.

Wichtig: Um zu gewährleisten, dass der Stream ohne Unterbrechungen funktioniert, sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Beim Streamen wird eine hohe Menge an Datenvolumen umgesetzt, welche das Kontingent herkömmlicher Mobilfunkverträge sehr schnell aufbraucht.

Angelique Kerber - Agnieszka Radwanska: Tennis-Halbfinale im Live-Stream der Sportschau

Auch die „Sportschau“ bietet einen Live-Stream zum Spiel Angelique Kerber gegen Agnieszka Radwanska. Den Stream auf der Seite kann man auf jedem PC,Smartphone und Tablet über den Webbrowser schauen. 

Speziell für mobile Endgeräte gibt es auch die „Sportschau“-App. Nutzer von Apple-Produkten können die App bei iTunes herunterladen. Besitzer von Android-Geräten werden im Google Play Store fündig. Und Besitzer von Windows 10-Geräten finden die App mit dem Live-Stream zum Spiel Angelique Kerber gegen Agnieszka Radwanska im Microsoft Store.

Angelique Kerber - Agnieszka Radwanska: Tennis-Saisonfinale im kostenlosen Live-Stream

Neben dem „Das Erste“-Live-Stream gibt es im Internet viele kostenlose Live-Streams. Haken: Bild- und Tonqualität dieser Streams sind oft sehr schlecht und sorgen schnell für Frust beim Tennis-Erlebnis. Dazu kommt, dass die Kommentatoren oft nicht in deutscher Sprache sprechen. Weiterhin sei erwähnt, dass die Gefahr besteht, sich über derartige Streams Viren oder andere Malware einzufangen.

Da es auch Zweifel an der Legalität solcher Live-Streaming-Angebote gibt, haben wir für Sie in einem separaten Artikel zusammengefasst zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt diese Thematik beurteilt. Wer dennoch auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich hier über kostenlose und legale Live-Streams informieren.

Der Weg von Angelique Kerber ins Halbfinale:

Datum

Gegnerin

Ergebnis

23. Oktober

Dominika Cibulkova

7:6, 2:6, 6:3

25. Oktober

Simona Halep

6:4, 6:2

27. Oktober

Madison Keys

6:3, 6:3

Der Weg von Agnieszka Radwanska ins Halbfinale:

Datum

Gegnerin

Ergebnis

24. Oktober

Svetlana Kuznetsova

5:7, 6:1, 5:7

26. Oktober

Garbine Muguruza

7:6, 6:3

28. Oktober

Karolina Pliskova

7:5, 6:3

Hier finden Sie den aktuellen Spielplan der Tennis-WM in Singapur.

mae

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Olympia bei Eurosport: Müssen wir jetzt zahlen?
Olympia bei Eurosport: Müssen wir jetzt zahlen?
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Boxen: So sehen Sie Feigenbutz gegen Keta heute live im TV und im Live-Stream
Boxen: So sehen Sie Feigenbutz gegen Keta heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare