Die wichtigsten Infos 

Olympia 2016 in Rio de Janeiro: So kommen Sie noch an Tickets

+
So sieht das geplante Volleyball-Stadion am Strand der Copacabana für Olympia 2016 in Rio de Janeiro aus.

Rio de Janeiro - Die Olympischen Sommerspiele 2016 finden vom 5. bis 21. August 2016 in Rio de Janeiro in Brasilien statt. So kommen Sie in Deutschland noch an Tickets für Olympia 2016.

Falls Sie sich kurzfristig dazu entscheiden sollten, nach Brasilien zu den Olympischen Spielen zu reisen, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, um auf dem Ticket-Markt zuzuschlagen. Denn wenige Wochen vor Beginn der Spiele ist nahezu ein Drittel der Eintrittskarten noch nicht verkauft, wie ein Sprecher des Organisationskomitees bestätigte. In Zahlen: Es gibt noch 1,7 Millionen unverkaufte Eintrittskarten.

"Wir haben über 70 Prozent der verfügbaren Tickets verkauft", sagte der Sprecher in einer schriftlichen Stellungnahme und fügte hinzu: "Damit sind wir unseren Vorgaben voraus. Unser Ziel ist ist es aber, alle Tickets zu verkaufen."

Wie Sie diese in Deutschland erwerben und somit die ersten Sommerspiele auf dem südamerikanischen Kontinent live vor Ort miterleben können, erfahren Sie hier.

Eintrittspreise der Tickets für Olympia 2016 in Rio

Die Eintrittspreise sind im Vergleich zu anderen Sport-Großereignissen, wie Fußball-Welt- oder Europameisterschaften, verhältnismäßig günstig. Das Organisationskomitee der Olympischen Spiele 2016 gab im Oktober 2014 die Eintrittspreise für die Olympischen sowie die folgenden Paralympischen Spiele bekannt. Die preiswerteste Eintrittskarte kostet demnach 13 Euro. Rund 3,8 Millionen Tickets werden zu einem Preis von umgerechnet rund 23 Euro oder weniger für Olympia 2016 in Rio angeboten. Die günstigsten Eintrittskarten für die Eröffnungs- und Schlussfeier kosten 66 Euro.

Mit den niedrigen Preisen soll der heimischen Bevölkerung die Möglichkeit gegeben werden, sich die Eintrittskarten für Olympia 2016 in Rio leisten zu können. Insgesamt stehen bei den Spielen rund 7,5 Millionen Karten für 717 Veranstaltungen in allen 28 Sportarten sowie die Eröffnungs- und die Schlusszeremonie zur Verfügung.

Tickets für Olympia 2016 in Rio buchen

Der autorisierte Ticket-Verkäufer für Olympia 2016 in Rio de Janeiro in Brasilien ist in Deutschland der Reiseveranstalter DERTOUR. Über eine Suchmaske kann man sich auf der Homepage von DERTOUR die verfügbaren Veranstaltungen anzeigen lassen, auswählen und buchen. Vier Karten pro Wettkampf können bestellt werden.

Verkaufsstart für die Tickets war Ende März 2015. Wegen des erwarteten großen Andrangs haben sich die Organisatoren bei der Verteilung der Tickets in den ersten vier Phasen bis zum August für ein Losverfahren entschieden, ähnlich wie bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien. Die Resttickets für die Olympischen Spiele in Rio 2016 wurden ab Oktober im Echtzeitverkauf angeboten.

Der Reiseveranstalter kann keine Garantie über Qualität und Lage der Sitzplätze geben, weil das Organisationskommittee diese nicht kommuniziert hat. Auch zusammenhängende Sitzplätze können nicht garantiert werden.

Eine weitere Möglichkeit an Eintrittskarten für die Olympischen sowie Paralympischen Spiele zu gelangen, ist über die offizielle Ticketseite im Netz. Zahlen kann man hier mit einer Visa-Kreditkarte.

Populäre Veranstaltungen bei Olympia 2016 in Rio

Einige Veranstaltungen fallen in die Kategorie "High Demand" und "Ceremony". Hierbei handelt es sich um populäre Wettbewerbe bei Olympia 2016 in Rio, für die mit einer sehr starken Nachfrage zu rechnen ist. Es ist möglich, dass gerade für diese Veranstaltungen nicht ausreichend Kartenkontingente zur Verfügung stehen. Dazu gehören zum Beispiel das Fußballturnier der Männer und die Eröffnungs- und Schlusszeremonie. Der Verkauf der Tickets für Olympia 2016 in Rio erfolgt ausschließlich nach Preiskategorien.

Tickets für bestimmte Mannschaftssportarten können anhand des Zeitplans nicht bestellt werden. Details hierzu werden erst nach den Auslosungen bekannt.

Versand der Eintrittskarten für Olympia 2016 in Rio

Die Original-Tickets werden nicht vor Frühjahr 2016 in Brasilien gedruckt und werden dem Reiseveranstalter DERTOUR frühestens ab Mai 2016 zur Verfügung gestellt. Anschließend müssen die Karten entsprechend der Bestellungen zugeteilt werden, was aufgrund der Menge einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Wenn die Zeit nicht reicht, die Tickets für Olympia 2016 in Rio per Post zu senden, wird die Ausgabe der Karten vor Ort erfolgen.

Kostenpauschale für Tickets für Olympia 2016 in Rio

Für Eintrittskartenbestellungen berechnet DERTOUR eine Kostenpauschale, die sich nach dem Kartenwert richtet. Sie beinhaltet unter anderem Porto- und Versandspesen in Deutschland, Transport- und Versicherungskosten für die Eintrittskartenlieferung von Rio nach Deutschland sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Kartenwert

Kostenpauschale

bis € 150

€ 15

bis € 250

€ 22

bis € 500

€ 35

bis € 1.000

€ 45

bis € 1.500

€ 60

bis € 2.500

€ 75

bis € 5.000

€ 85

ab € 5.001

€ 110

Bei Bezahlung der Tickets für Olympia 2016 in Rio per Kreditkarte erhebt der Reiseveranstalter ein nicht kostendeckendes Entgelt in Höhe von 1 Prozent des Rechnungsbetrages, maximal jedoch 30 Euro pro Buchung.

Wird ein Visum benötigt?

Da Sie sich vermutlich nur wenige Tage in Brasilien aufhalten würden, benötigen Sie kein Visum. Es handelt sich schließlich um eine reine Urlaubsreise. Sollten Sie jedoch mehr als 90 Tage in dem Land bleiben, ist die Anschaffung eines Visums vorab notwendig.

Wie ist das Wetter in Rio zum Zeitpunkt der Olympischen Spiele?

In Brasilien ist inzwischen meteorologisch der Winter eingebrochen. Allerdings ist dieser nicht vergleichbar mit dem Winter in Europa, geschweige denn in Deutschland. Die Temperaturen in Rio liegen in dieser Jahreszeit regelmäßig bei über 20 Grad.

Verfolgen Sie die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro in unserem Live-Ticker.

Olympia 2016: Alle Infos zu den Wettkämpfen, Zeitplan, Sendeplan und Themenseite

Hier finden Sie alle Informationen zu den Wettkämpfen in Rio de Janeiro 2016 im Überblick und erfahren in unserem Sendeplan, wann welche Disziplin live im TV und im Stream zu sehen ist. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche neuen Disziplinen es bei den Olympischen Spielen gibt und warum die Fußball-Mannschaft statt des DFB-Logos den Bundesadler auf den Trikots trägt. Wie Sie noch an Tickets für Olympia 2016 kommen können, erfahren Sie hier. Damit Sie immer besten informiert sind: Alle Infos und News rund um die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro bekommen Sie auf unserer Themenseite zu Olympia 2016.

auch interessant

Meistgelesen

Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Sky Sport News HD im Free-TV: Das müssen Sie wissen
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Bericht: Massenweise Medikament-Ausnahmegenehmigungen vor Rio 2016
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream
Handball-EM 2016: So sehen Sie die Spiele der deutschen Frauen live im Free-TV und Live-Stream

Kommentare