Deutsche Starter enttäuschen

Vier Weltjahresbestleistungen bei Hallen-Leichtathletik-WM

+
Olympiasiegerin Brittney Reese triumphierte im Weitsprung mit 7,22 Metern.

Portland - Fünf Entscheidungen, vier Weltjahresbestleistungen, dreimal Gold für die USA. Der zweite Tag der Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften in Portland hatte es in sich. Die deutschen Starter waren nur Statisten.

auch interessant

Meistgelesen

Bolt-Affäre: "Auch im Bett ist er ein Olympiasieger"
Bolt-Affäre: "Auch im Bett ist er ein Olympiasieger"
15-Jähriger bei Motocross-Rennen gestorben
15-Jähriger bei Motocross-Rennen gestorben
US Open: Kerber spart Kraft, Lisicki erlebt Debakel
US Open: Kerber spart Kraft, Lisicki erlebt Debakel

Kommentare