Williams-Schwestern gewinnen Doppel-Titel

+
Den ersten Titel bei den Australian Open hat Serena Williams bereits gewonnen.

Melbourne - Den ersten Titel bei den Australian Open hat Serena Williams bereits gewonnen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Venus siegte im Doppel-Wettbewerb mit 6:4, 6:3 gegen Liezel Huber/Cara Black.

Das Duo aus den USA bzw. Simbabwe verlor auch den zweiten Vergleich gegen die Williams-Schwestern, für die es der elfte Titel bei einem Grand-Slam-Tennisturnier und der vierte in Down Under war. Zuletzt hatten Huber/Black im Finale der US Open vor einem knappen halben Jahr ebenfalls verloren. Serena Williams trifft am Samstag im Einzel-Endspiel auf die Belgierin Justine Henin.

So sexy ist Damentennis

So sexy ist Damen-Tennis

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bundesliga-Spielerinnen als Opfer einer gemeinen Porno-Attacke
Bundesliga-Spielerinnen als Opfer einer gemeinen Porno-Attacke
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: So spielte der THW Kiel gegen Paris St. Germain
Handball-Champions-League: Nur der THW Kiel siegt
Handball-Champions-League: Nur der THW Kiel siegt

Kommentare