Halbfinale in Rio

Damen-Hockey bei Olympia 2016: So endete Deutschland gegen Niederlande 

+
Hockey bei Olympia 2016: Deutschland spielt am Mittwoch gegen die Niederlande im Halbfinale.

Rio de Janeiro - Hockey bei Olympia 2016: Deutschland tritt am Mittwoch im Halbfinale gegen die Niederlande an. Wir erklären, wo sie das Spiel live heute im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

Update: Nach den Hockey-Herren haben auch die deutsche Damen den Einzug in das Finale bei den Olympischen Spielen nicht geschafft.  Einen Tag nach der bitteren Halbfinal-Niederlage der Männer gelang auch den Damen nicht der Finaleinzug. Gegen Topfavorit Niederlande verlor die Auswahl am Mittwoch in Rio unglücklich mit 3:4 im Penaltyschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden. Hier geht's zum Spielbericht.

Vorbericht:

Nach einem starken Sieg im olympischen Viertelfinale der deutschen Hockey-Damen steht das Team nun am Mittwoch im Halbfinale gegen die Niederlande. Hier ergibt sich nach dem Gold in Athen 2004 die erste Medaillenchance für die deutsche Nationalmannschaft - und diese wollen sie bei Olympia 2016 natürlich unbedingt nutzen. Nach dem enttäuschenden siebten Platz bei den Olympischen Spielen in London, ist das deutsche Team hoch motiviert und plant eine selbstbewusste Partie gegen die niederländischen Favoritinnen. Anpfiff ist am Mittwoch nach deutscher Zeit um 17 Uhr, in Rio de Janeiro wird das Halbfinale mittags um 12 Uhr Ortszeit ausgetragen.

Zitterten sich die deutschen Hockey-Frauen mit nur einem Sieg in der Vorrunde in das Achtelfinale, konnten sie im letzten Spiel gegen die USA mit einer deutlich sichtbaren Leistungssteigerung und einem verdienten Sieg (2:1) überzeugen. Das Viertelfinale gegen die USA war damit mit Abstand die beste Turnierleistung des deutschen Teams und lässt auf eine doppelte Medaillenfeier hoffen. Denn: Auch das deutsche Hockey-Team der Männer steht im olympischen Halbfinale gegen Argentinien.

Nationaltrainer Mülders ist in jedem Fall überzeugt von seinem Team: "Ich finde, bei allen Spielen, bei denen wir mussten, waren wir präsent. Man sieht, dass wir unter Druck funktionieren." Druck bekommen die Spielerinnen im Halbfinale allerdings von sich selbst. Schließlich gilt für Zuschauer aus aller Welt das Team aus den Niederlanden - dreifacher Olympiasieger und neunfacher Weltmeister - als klarer Favorit der bevorstehenden Partie. Holland läuft mit bekannten Spitzensportlerinnen auf, die auf einen weiteren Olympiasieg hoffen. Eine der beliebtesten Niederländerinnen, Ellen Hoog, finden Sie hier im Portrait

In der Vorrunde bei Olympia 2016 unterlagen übrigens auch die deutschen Hockey-Frauen der Mannschaft aus Holland bereits mit einem deutlichen 0:2. Ob das Team ihren Gegnerinnen deswegen nervös entgegen sieht? Deutschlands Torjägerin Lisa Altenburg zeigt sich selbstbewust: "Die sollen gerne kommen. Wir hatten im Viertelfinale nichts zu verlieren und auch im Halbfinale können wir nur gewinnen".

Hockey bei Olympia 2016: Deutschland gegen Niederlande heute live im Free-TV im ZDF

Während der olympischen Spiele in Rio teilen sich ZDF und ARD die Live-Senderechte und übertragen die Berichterstattung im Wechsel. Am Mittwoch ist wieder das ZDF an der Reihe und sendet die Hockey-Partie aus Rio live im Fernsehen.

Vermutlich wird das Spiel der Hockey-Damen im TV allerdings nicht in voller Länge gezeigt werden, da sich die Partie mit einigen anderen entscheidenden Wettkämpfen in Rio de Janeiro überschneidet. Die Berichterstattung wird auf jeden Fall im Sendeblock "Olympia live" zwischen 17:03 Uhr und 18:54 Uhr in Ausschnitten übertragen.

Hockey bei Olympia 2016: Deutschland gegen Niederlande heute im Live-Stream

Wer das voraussichtlich erstklassige Hockey-Spiel in voller Länge sehen möchte oder es nicht rechtzeitig zum Anpfiff vor den Fernseher schafft, kann auch bei dieser Partie das Live-Stream-Angebot des ZDF nutzen. Hier wird das TV-Bild des Spiels 1:1 übertragen und ist anschließend in der Mediathek des ZDF verfügbar. Diese kann mit jedem Browser auf sämtlichen Endgeräten, also PC, Smartphone und Tablet, aufgerufen werden. Besitzer eines Windows Phones sowie PCs mit den Betriebssystemen Windows 10 oder Windows 8.1 können auch die App der ZDF-Mediathek auf ihrem Gerät installieren.  

Speziell für die olympischen Sommerspiele 2016 hat das ZDF zudem eine eigene Live-Streaming-Seite eingerichtet, auf der täglich bis zu sieben verschiedene Kanäle mit Live-Streams aus Rio gefüllt werden. Für das Spiel Deutschland gegen Niederlande beginnt der Live-Stream um 16:53 Uhr auf Kanal sechs. Kommentator ist Christian Blunck.

Wer den Live-Stream auf dem Smartphone verfolgen möchte, kann hierfür auch die offizielle App des ZDF nutzen. Diese ermöglicht dem Nutzer nicht nur den Zugriff auf die ZDF Mediathek, sondern auch auf sämtliche Streaming-Angebote des Senders. Für iPhones und iPads ist die App bei iTunes zum Download verfügbar, Android-Nutzer finden sie im Google Play Store.

Doch Vorsicht: Die Übertragung eines Live-Streams verbraucht eine sehr große Datenmenge. Aus diesem Grund ist es wichtig, Zugriff auf eine stabile WLAN-Verbindung zu haben. Ansonsten könnte Ihr Datenkontingent auf dem Smartphone sehr schnell aufgebraucht sein. Wer nichts verpassen möchte, kann sein Datenvolumen selbstverständlich aufstocken lassen und sämtliche Wettkämpfe in Rio auch von unterwegs verfolgen - das kann allerdings teuer werden.

Olympia 2016: So sehen sie das Spiel Deutschland gegen Niederlande heute im Live-Stream auf dem TV-Gerät

Besitzer eines Smart-TV-Geräts können den Live-Stream zur Partie der deutschen Hockey-Damen auch auf dem Fernsehbildschirm verfolgen. Dieser kann durch den Red Button auf der Fernbedienung aufgerufen und anschließend in der Online-Mediathek des ZDF ausgewählt werden. Das Spiel gegen die Niederlande finden Sie in voller Länge unter dem Live-Stream "Olympia 6".

Live-Stream geblockt: So können Sie das Spiel Deutschland gegen Niederlande heute trotzdem sehen

Während der Olympischen Spiele befinden sich viele Deutsche gerade im Urlaub und verbringen die Sommerferien im Ausland. Hockey-Fans stehen hier vor einem Problem, da Live-Streams der deutschen Sender im Ausland geblockt werden. An der IP-Adresse des Endgeräts erkennt der Betreiber, dass der Zuschauer nicht aus Deutschland ist - und gibt die Live-Übertragung für diesen nicht frei. Der Grund? In anderen Ländern werden die Übertragungsrechte für Olympia 2016 Sendern aus diesem Land zugeteilt - und diese stellen selbstverständlich eigene Live-Streams zur Verfügung.

Vor allem Sportfans nutzen aber einen mittlerweile weit verbreiteten Trick, um dieses sogenannte "Geoblocking" zu umgehen: ein VPN. Genau Anleitungen hierzu finden Sie in Onlineforen oder bei diversen Anbietern im Netz. Beliebte Dienste hierfür sind beispielsweise IPVansih, vyprVPN oder Hide My Ass. Hiermit kann dem Endgerät eine deutsche IP-Adresse zugewiesen und der Live-Stream des ZDF auch im Ausland abgespielt werden.

Auf dem Smartphone kann das Geoblocking mit sogenannten Proxy-Apps umgangen werden. Hier können Sie im Google Play Store oder bei iTunes nach VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless suchen. Rechtlich gesehen befinden Sie sich bei der Nutzung dieser Dienste in einer Grauzone. Ein Rechtsanwalt hat uns seine juristische Einschätzung zu diesem Thema erklärt.

Hockey Halbfinale bei Olympia 2016: Deutschland gegen Niederlande heute im News-Ticker

Auf tz.de finden Sie jeden Tag einen aktuellen Live-Ticker zu den Wettkämpfen bei Olympia 2016. Auch zum Spiel der deutschen Hockeymannschaft erfahren Sie am Mittwoch sämtliche News und Infos im Ticker.

Olympia 2016:  Alle Infos zu Wettkämpfen, Zeitplan, Sendeplan und Themenseite

Wir berichten täglich über die Ereignisse aus Rio de Janeiro und versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen zu Wettkämpfen, Medaillen und den olympischen Sportlern. Einen Überblick finden Sie auf unserer Themenseite zu Olympia 2016, im Sendeplan haben wir alle Wettkämpfe und TV-Übertragungszeiten für Sie aufgelistet. 

aej

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker rechnet mit Novak Djokovic ab
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Boris Becker und Novak Djokovic trennen sich
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe
Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe
Skandal-Boxer Chisora wirft Tisch auf nächsten Gegner
Skandal-Boxer Chisora wirft Tisch auf nächsten Gegner

Kommentare