Pleite gegen Honduras

Sensation: Spanien-Kicker sind raus

+
Für Spanien ist nach der Vorrunde Schluss.

Newcastle - Welt- und Europameister Spanien ist beim olympischen Fußball-Turnier nach einem sensationellen 0:1 (0:1) gegen Honduras schon in der Vorrunde ausgeschieden.

Jerry Bengtson, der für die New England Revolution in den USA stürmt, besiegelte in Newcastle das Aus mit seinem dritten Turniertreffer (7.).

Der Traum der spanischen Fußballer vom goldenen Hattrick ist damit überraschend früh geplatzt. Mit null Punkten hat die Mannschaft um die Europameister Jordi Alba, Juan Mata und Javi Martinez sowie den Mönchengladbacher Zugang Alvaro Dominguez keine Chance mehr, das Viertelfinale zu erreichen.

Den ersten Rang in Gruppe D hält Japan mit seinen fünf Bundesliga-Legionären dank des 1:0 (0:0)-Siegtreffers von Kensuke Nagai (84.) gegen Marokko. Hinter Japan (sechs Punkte), das die Spanier im ersten Gruppenspiel ebenfalls 1:0 besiegt hatte, ist Honduras mit vier Zählern Zweiter vor Marokko (1).

sid

auch interessant

Kommentare