1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

So sehen Sie die Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti
Simon Schempp ist die deutsche Medaillenhoffnung bei der Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti. © dpa

Kontiolahti - Vom 4. bis 15. März findet die Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti (Finnland) statt. So sehen Sie die Biathlon-WM jetzt live im TV und im Live-Stream.

Ganz im Zeichen des Biathlons steht der Wintersport von 4. bis 15. März. Dann findet nämlich die Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti (Finnland) statt. In elf Wettbewerben geht es um Medaillen - und zwar in den Disziplinen Sprint, Einzel, Massenstart, Verfolgung sowie in normaler und Mixed-Staffel.

Ein kleiner Rückblick: 2013 fand die WM im tschechischen Nové Město na Moravě statt. Haben in den Jahren zuvor noch regelmäßig deutsche Biathleten Gold abgeräumt, so sah es vor zwei Jahren schon düsterer aus. Einmal Silber und einmal Bronze standen zum Schluss im Medaillenspiegel. Absolut dominant 2013: Norwegen mit achtmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Bei der Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti will Deutschland die norwegische Dominanz durchbrechen.

Mit Simon Schempp stellt der Deutsche Skiverband (DSV) den Gesamtweltcup-Zweiten im Biathlon. Logisch, dass die Hoffnungen bei der Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti auf ihm ruhen. Das männliche Sextett komplettieren Arnd Peiffer, Erik Lesser, Andreas Birnbacher, Daniel Böhm und Benedikt Doll. Gerade Peiffer weiß, wie man bei einer WM Gold holt. 2011 in Chanty-Mansijsk landete der Biathlet bei der Weltmeisterschaft ganz oben auf dem Treppchen. In der Staffel ist für Deutschland bei der Biathlon-WM 2015 auf jeden Fall ein Platz auf dem Treppchen drin: Fünf der sechs Läufer befinden sich in den Top 20, rechnet man Benedikt Doll mit ein, sind alle sechs unter den Top 30. Gute Voraussetzungen!

Bei den deutschen Damen liegen die Hoffnungen bei der Biathlon-WM 2015 auf der Weltcup-Fünften Franziska Hildebrand. Obwohl sie heuer noch kein Rennen gewonnen hat, konnte sie sich weit vorne in der Gesamtwertung platzieren. Den einzigen Weltcup-Sieg der deutschen Damen fuhr Laura Dahlmeier ein. Als 15. in der Gesamtwertung werden ihr nur Außenseiterchancen eingeräumt. Zum Kader gehören außerdem Franziska Preuß, Vanessa Hinz und Luise Kummer. Der Bundestrainer Gerald Hönig verzichtet auf eine mögliche sechste Läuferin. Das bedeutet allerdings auch, dass Miriam Gössner nicht bei der WM in Kontiolahti mitlaufen wird. Die DSV-Läuferin ist nach ihrem schlimmen Fahrradunfall 2014 noch nicht ansatzweise in Form. Für sie wird der Fokus wohl auf der Weltmeisterschaft 2016 in Oslo liegen. Allerdings dürften sich die Damen in der Staffel durchaus etwas ausrechnen. Vier der fünf Läuferinnen liegen in der Biathlon-Gesamtwertung unter den Top 20. Wir zeigen Ihnen, wo und wann Sie die Biathlon-WM 2015 live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt live im TV: Das zeigt das ZDF

Gute Nachricht für alle Wintersport-Fans: Die Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti wird in Deutschland im Free-TV übertragen. Die öffentlich-rechtlichen Sender haben sích die Übertragungsrechte gesichert. Die erste Phase des Turniers gehört ganz dem

Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF)

. Zum Einsatz kommt das bekannte ZDF-Biathlon-Team unter der Leitung von Peter Kaadtmann: Livereporter ist Christoph Hamm, unterstützt von Herbert Fritzenwenger, Moderation und Analyse übernimmt Alexander Ruda zusammen mit dem Experten Sven Fischer. Das sind die Sendezeiten im ZDF zur Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti:

DatumUhrzeitWettbewerbSender
Donnerstag, 5.3.17.05 - 19.00Mixed Staffel liveZDF
Samstag, 7.3.12.45Sprint (Herren): 10 Kilometer liveZDF
Samstag, 7.3.16.20Sprint (Damen): 7,5 Kilometer liveZDF
Sonntag, 8.3.13.10Verfolgung (Herren): 12,5 Kilometer liveZDF
Sonntag, 8.3.15.55Verfolgung (Damen): 10 Kilometer liveZDF

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt im Livestream der ZDF-Mediathek

Auch mobil entgeht dem Zuschauer in der ersten WM-Woche nichts. Das ZDF überträgt die Wettbewerben der Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti in einem Live-Stream. Auf der ZDF-Sportseite zdfsport.de werden die Rennen im Live-Stream übertragen. Man kann diesen über den Internet-Browser seines Laptops, Smartphones oder Tablets schauen.

Auch in der ZDF-Mediathek werden die Wettbewerbe der Biathlon-WM 2015 im Live-Stream übertragen. Für mobile Endegraät gibt es auch eine App zur ZDF-Mediathek. Wer ein Apple-Gerät nutzt, kann die App mit dem Live-Stream der ZDF-Mediathek bei iTunes herunterladen. Wer ein Android-Gerät sein Eigen nennt findet die App mit dem Live-Stream der ZDF-Mediathek bei Google Play.

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt live im TV: Das zeigt die ARD

Die ARD übernimmt bei der Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti sozusagen den zweiten Teil der Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender. Ab Mittwoch, 11. März, gibt es die Weltmeisterschaft live im Ersten. Den Auftakt macht dann um zirka 17 Uhr das 15-Kilometer-Einzelrennen der Damen. Christian Dexne und Wilfried Hark berichten von der Biathlon-WM 2015 aus Kontiolahti. Das sind die Sendezeiten der ARD zur Ski-WM 2015 in Kontiolahti::

DatumUhrzeitWettbewerbSender
Mittwoch, 11.3.ab ca. 17.00Einzel (Damen): 15 Kilometer liveARD
Donnerstag, 12.3.ab ca. 17.00Einzel (Herren): 20 Kilometer liveARD
Freitag, 13.3.ab ca. 17.00Staffel (Damen): 4x6 Kilometer liveARD
Samstag, 14.3.zirka 16.20Staffel (Herren) 4x7,5 Kilometer liveARD
Sonntag, 15.3.zirka 13.20Massenstart (Damen): 12,5 Kilometer liveARD
Sonntag, 15.3.zirka 16.05Massenstart (Herren): 15 Kilometer liveARD

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt im Live-Stream der ARD

Wie das ZDF, überträgt auch die ARD seine Sportevents online im Stream. Zu den Wettbewerben der Biathlon-WM 2015 bietet die ARD auch einen Live-Stream in der ARD-Mediathek. Nach dem Live-Stream ist der Wettkampf noch sieben Tage in der ARD-Mediathek abrufbar. In diesem Angebot der ARD gibt es auch viele Berichte rund um das Thema Biathlon. Apple-User können den Live-Stream zur Biathlon-WM 2015 auf dem iPhone, dem iPad oder dem iPod Touch sehen. Eine App der ARD-Mediathek kann man bei iTunes herunterladen. Auch Android-User können den Live-Stream zur Biathlon-WM 2015 in der ARD-Mediathek auf ihren mobilen Endgeräten sehen. Sie können die App bei Google Play herunterladen.

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt live im TV: Das zeigt Eurosport

Der private Sportsender Eurosport zeigt alle Rennen der Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti. Sigi Heinrich wird jedes Rennen kommentieren, ihm werden Katja Beer-Wüstenfeld (Damenrennen und Mixed) sowie der frühere deutsche Biathlet Michael Greis (Herrenrennen) assistieren. Das sind die Sendezeiten auf Eurosport zur Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti:

DatumUhrzeitWettbewerbSender
Donnerstag, 5.3.17.00 - 18.45Mixed Staffel liveEurosport
Samstag, 7.3.13.15 - 14.15Sprint (Herren): 10 Kilometer liveEurosport
Samstag, 7.3.16.15 - 17.45Sprint (Damen): 7,5 Kilometer liveEurosport
Sonntag, 8.3.13.15 - 14.00Verfolgung (Herren): 12,5 Kilometer liveEurosport
Sonntag, 8.3.15.45 - 16.45Verfolgung (Damen): 10 Kilometer liveEurosport
Mittwoch, 11.3.17.15 - 19.00Einzel (Damen): 15 Kilometer liveEurosport
Donnerstag, 12.3.17.00 - 19.00Einzel (Herren): 20 Kilometer liveEurosport
Freitag, 13.3.17.00 - 18.30Staffel (Damen): 4x6 Kilometer liveEurosport
Samstag, 14.3.16.30 - 18.00Staffel (Herren) 4x7,5 Kilometer liveEurosport
Sonntag, 15.3.13.30 - 14.15Massenstart (Damen): 12,5 Kilometer liveEurosport
Sonntag, 15.3.16.00 - 17.00Massenstart (Herren): 15 Kilometer liveEurosport
Montag, 16.3.11.30 - 12.30Die besten Szenen der Titelkämpfe liveEurosport

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt im Live-Stream im Eurosport Player

Übertragungen von großen Sport-Events ohne Live-Stream sind für keinen Sender mehr möglich. Auch der Sportkanal Eurosport bietet seinen Nutzern einen Live-Stream zur Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti. Diesen Live-Stream kann man über den Eurosport Player anschauen. Über den Eurosport Player kann man die drei Sender Eurosport, Eurosport 2 und Eurosport News auf Deutsch und in 14 anderen Sprachversionen empfangen: Alle Sendungen und Sport-Events kann man im Live-Stream und hinterher auf Abruf sehen. Der Eurosport Player ist aber kostenpflichtig: Ab 5,99 Euro im Monat kann man die Live-Streams und Videos auf mobilen Endgeräten sehen.

Den Eurosport Player gibt es auch als App für Smartphones und Tablets. Apple-User können die App mit dem Live-Stream im iTunes-Store herunterladen. Für alle Nutzer von Android-Geräten gibt es die App zum Download bei Google Play.

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt im TV: Das zeigt ORF und ORF Sport +

Auch im Österreichischen Rundfunk (ORF) wird die Biathlon-WM in Kontiolahti übertragen. Und zwar auf dem Sender ORF eins. Den Auftakt macht ebenfalls die Mixed-Staffel am 5. März. Kommentieren werden Dietmar Wolff und Christoph Sumann. Zusätzlich überträgt ORF eins die beiden Sprint-Rennen, die Verfolgung der Herren,  das Einzel der Herren, die Staffel-Wettbewerbe und den Massenstart der Damen. ORF Sport + darf dafür die Verfolgung, das Einzel der Damen und den Massenstart der Herren senden.

ORF eins und die weiteren ORF-Sender sind allerdings nur noch in grenznahen Gebieten von Bayern zu Österreich zu empfangen. Dort können Sie terrestrisch via DVB-T und unverschlüsselten Kabelzugang darauf Zugriff haben. Über Satellit werden die ORF-Sender aus rechtlichen Gründen nur noch mit einem speziellen Schlüssel nach Deutschland ausgestrahlt. Es gibt jedoch immer noch die Möglichkeit, den österreichischen Staatssender ORF mit all seinen Programmen (auch ORF Sport +) in Deutschland zu sehen. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie das geht.

Das sind die Sendezeiten des ORF zur Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti:

DatumUhrzeitWettbewerbSender
Donnerstag, 5.3.17.00 - 18.45Mixed Staffel liveORF eins
Donnerstag, 5.3.23.15 - 1.00Mixed Staffel, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Samstag, 7.3.13.15 - 14.30Sprint (Herren): 10 Kilometer liveORF eins
Samstag, 7.3.16.25 - 17.50Sprint (Damen): 7,5 Kilometer liveORF eins
Samstag, 7.3.20.15 - 22.55Damen und Herren Sprint, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Sonntag, 8.3.13.20 - 14.00Verfolgung (Herren): 12,5 Kilometer liveORF eins
Sonntag, 8.3.15.55 - 16.45Verfolgung (Damen): 10 Kilometer liveORF Sport +
Sonntag, 8.3.19.25 - 20.15Damen Verfolgung live/zeitversetzt aus KontiolahtiORF Sport +
Sonntag, 8.3.23.15 - 1.55Damen und Herren Sprint, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Montag, 9.3.11.15 - 13.55Damen und Herren Sprint, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Montag, 9.3.21.00 - 21.40Herren Verfolgung, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Dienstag, 10.3.2.15 - 4.55Damen und Herren Sprint, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Dienstag, 10.3.9.00 - 9.40Herren Verfolgung, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Dienstag, 10.3.14.15 - 16.55Damen und Herren Sprint, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Mittwoch, 11.3.0.00 - 0.40Herren Verfolgung, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Mittwoch, 11.3.5.15 - 7.55Damen und Herren Sprint, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Mittwoch, 11.3.12.00 - 12.40Herren Verfolgung, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Mittwoch, 11.3.17.15 - 19.00Einzel (Damen): 15 Kilometer liveORF Sport +
Donnerstag, 12.3.3.00 - 3.40Herren Verfolgung, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Donnerstag, 12.3.15.00 - 15.40Herren Verfolgung, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Donnerstag, 12.3.17.05 - 17.10Einzel (Herren): 20 Kilometer - Der CountdownORF eins
Donnerstag, 12.3.17.10 - 19.00Einzel (Herren): 20 Kilometer - liveORF eins
Donnerstag, 12.3.21.30 - 23.15Herren Einzel, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Freitag, 13.3.17.10 - 18.45Staffel (Damen): 4x6 Kilometer liveORF eins
Samstag, 14.3.0.30 - 2.15Herren Einzel, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Samstag, 14.3.16.20 - 16.25Staffel (Herren) 4x7,5 Kilometer - Der CountdownORF eins
Samstag, 14.3.16.25 - 17.55Staffel (Herren) 4x7,5 Kilometer - liveORF eins
Samstag, 14.3.22.00 - 23.15Damen und Herren, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Sonntag, 15.3.3.30 - 5.15Herren Einzel, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +
Sonntag, 15.3.13.30 - 14.10Massenstart (Damen): 12,5 Kilometer liveORF eins
Sonntag, 15.3.16.10 - 17.15 Massenstart (Herren): 15 Kilometer liveORF Sport +
Sonntag, 15.3.17.15 - 18.30Massenstart (Herren): 15 Kilometer - Die HighligtsORF eins
Montag, 16.3.1.00 - 2.15Damen und Herren, Highlights aus KontiolahtiORF Sport +

Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti jetzt im Live-Stream des ORF

Der ORF steht seinen deutschen Konkurrenten in Sachen Technik in nichts nach und bietet natürlich einen eigenen Live-Stream zur Biathlon-WM 2015 in Kontiolahti. So kann man die Übertragungen im ORF auf mobilen Endgeräten verfolgen. Den Live-Stream zu den Wettbewerben der Biathlon-WM 2015 auf dem Sender ORF Eins findet man in der ORF TVthek. Eigentlich ist auch der Live-Stream des ORF in Deutschland gesperrt. Alle User, die keine österreichische IP-Adresse haben, bleiben draußen. Aber auch diese Hürde zum ORF-Programm kann man umgehen. Wie man einen Live-Stream des ORF auch in Deutschland empfangen kann, haben wir ebenfalls zusammengefasst.

ahi

Auch interessant

Kommentare