Super-G der Damen

Ski-WM-Ticker zum Nachlesen: Keine Medaille für Rebensburg

Viktoria Rebensburg Ski WM 2015
+
Viktoria Rebensburg (25) aus Kreuth gehört bei der Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek zum Favoritenkreis. Holt sie im Super-G der Damen eine Medaille?

Beaver Creek - Viktoria Rebensburg hat im Super G ihre erste Medaille verpasst. Der Live-Ticker zur Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek zum Nachlesen.

Update vom 27. Februar: Nach der Ski-WM stehen wieder Weltcup-Rennen auf dem Programm. Dieses Wochenende fahren die Herren in Garmisch-Partenkirchen eine Abfahrt und einen Riesenslalom. Alle Infos dazu gibt's in unserem TV- und Live-Stream-Guide.

Update vom 16. Februar 2015: Das war's von der alpinen Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek. Am Ende konnten die Deutschen noch zwei Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. Jetzt gehen die Skispringer, Langäufer und Kombinierer in der nordischen Ski-WM auf die Jagd nach Edelmetall. Wir haben für Sie alle Infos zu den Wettkämpfen in unserem TV- und Live-Stream-Guidezusammengefasst. 

Olympiasiegerin Anna Fenninger hat Ski-Königin Lindsey Vonn den Auftakt ihrer Gold-Mission verdorben. Die 25-Jährige aus Österreich triumphierte zum Auftakt der alpinen Weltmeisterschaften in Vail/Beaver Creek im Super-G in 1:10,29 Minuten vor Tina Maze aus Slowenien (0,03 Sekunden zurück) und Top-Favoritin Vonn (USA/0,15), die vor den Augen ihres berühmten Freundes Tiger Woods den angestrebten WM-Titel auf ihrer Heimpiste knapp verpasste.

Viktoria Rebensburg aus Kreuth musste sich auf der anspruchsvollen Raptor-Piste bei teils böigem Wind mit Platz fünf (0,78 Sekunden Rückstand) begnügen. Die 25-Jährige wartet damit auch bei ihrer fünften WM-Teilnahme weiter auf die erhoffte Medaille. Veronique Hronek (Unterwössen) belegte einen guten elften Rang (1,82). Bei der Abfahrt am Freitag haben Rebensburg und auch Vonn die nächste Chance.

Für Fenninger, Olympiasiegerin in Sotschi 2014 im Super-G und im Riesenslalom, war es der zweite WM-Titel. 2011 hatte sie die Kombination gewonnen. Fenninger ist im Super-G auch die erste Rennläuferin, die nach einem Olympiasieg auch Weltmeisterin wurde.

Das Wetter hatte den Organisatoren gleich am ersten Renntag einen Strich durch die Rechnung gemacht: Der Start musste wegen des Windes um 30 Minuten und um fünf Tore nach unten verschoben werden.

+++ 20.26 Uhr: Anna Fenninger holt die Führung. Sie besiegt die Titelverteidigerin Tina Maze. Für Viktoria Rebensburg ist nur Platz fünf drin. Das war es wohl. Denn oben steht keine Fahrerin mehr, die man auch nur annähernd als Favoritin bezeichnen könnte. 

+++ 20.19 Uhr: Keine Medaille für Rebensburg! Tina Maze verdrängt Lindsey Vonn vom ersten Platz. Viktoria Rebensburg fällt auf Rang vier.

+++ 20.17 Uhr: Lindsey Vonn ist in Führung! Aktuell Platz drei für Viktoria Rebensburg.

+++ 20.15 Uhr: Viktoria Rebensburg bleibt noch auf dem zweiten Platz. Aber Lindsey Vonn und Tina Maze kommen noch.

+++ 20.09 Uhr: Schade1 Cornelia Hütter (Österreich) holt die neue Bestzeit. Viktoria Rebensburg aktuell auf dem zweiten Platz.

+++ 20.07 Uhr: Die Schwedin Kasja Kling setzt sich hinter Viktoria Rebensburg auf dem zweiten Platz fest.  

+++ 20.04 Uhr: Viktoria Rebensburg in der ARD: Das Zittern um ihre Bestzeit ist schlimmer, als das Starten oben am Streckenbeginn.

+++ 19.59 Uhr: Aktuelle Bestzeit von Viktoria Rebensburg: 1:11.07 Minuten. Das ist schon eine Hausnummer, die die deutsche Fahrerin da hingelegt hat! 

+++ 19.57 Uhr: Viktoria Rebensburg bleibt vorne. Hinter ihr liegt aktuell die US-Fahrerin Julia Mancuso.

Ski-WM 2015: Viktoria Rebensburg mit vorläufiger Bestzeit im Super-G

+++ 19.53 Uhr: Neue Bestzeit für Viktoria Rebensburg. Sie fährt neun Zehntel raus. Hammer!

+++ 19.49 Uhr: Viktoria Rebensburg darf noch nicht starten. Eine mächtige Windböe braust. 

+++ 19.48 Uhr: Daniela Merighetti (Italien) ist die letzte Starterin vor Viktoria Rebensburg im Super-G bei der Ski-WM 2015. Sie stürzt. Geht aber glimplich aus.

+++ 19.46 Uhr: Vorne aktuell liegt Elena Curtoni (Italien) mit 01:11,97. Gleich kommt Viktoria Rebensburg. 

+++ 19.37 Uhr: Die erste namhafte Starterin ist Fabienne Suter (Schweiz) auf dem Startplatz sieben. Auf dem zehnten Platz kommt dann Viktoria Rebensburg.

+++ 19.35 Uhr: Die Französin Marie Jay Marchand-Arvier legt die erste Zeit vor: 01:12,27.

+++ 19.31 Uhr: Mit Marie Jay Marchand-Arvier (Frankreich) macht sich in Beaver Creek nun die erste Starterin für den Super-G bei der Ski-WM 2015 bereit. 

+++ 19.14 Uhr: Tina Maze, WM-Titelverteidigerin im Super-G startet heute auf Platz 19. Die Deutschen Viktoria Rebensburg und Veronique Hronek starten auf den Plätzen 10 und 29. 

+++ 19.09 Uhr: Golf-Superstar Tiger Woods wurde bereits im Zielraum gesichtet. Er feuert seine Freundin, US-Skistar Lindsey Vonn an.

+++ 19.08 Uhr: Der Super-G der Damen bei der Ski-WM 2015 wurde nicht nur auf 19.30 Uhr verschoben. Nun wird auch bekannt: Wegen zu starken Winds im oberen Streckenbereich wird verkürzt.

+++ 18.45 Uhr: Jetzt ist es offiziell: Der Start des Super-G der Damen wurde wegen schlechten Wetters auf 19.30 Uhr verschoben.

+++ 18.19 Uhr: Veronique Hronek, die neben Viktoria Rebensburg heute beim ersten Rennen der Ski-WM 2015, dem Super-G der Damen, startet, gilt nicht als Medaillenhoffnung. Sie peilt laut eigener Aussage einen Platz unter den besten Zehn an. 

+++ 18.16 Uhr: Laut BR könnt der Start des Super-G bei der Ski-WM in Beaver Creek (aktuell um 19.00 Uhr) wegen schlechten Wetters nach hinten verschoben werden. 

+++ 18.14 Uhr:Wie der Bayerische Rundfunk (BR) vermeldet, hat Viktoria Rebensburg beim Super-G der Frauen heute die Startnummer 10. Veronique Hronek, die für Deutschland ebenfalls am Start ist, hat die Nummer 29.

Ski-WM 2015 im Live-Ticker: Erster WM-Erfolg für Viktoria Rebensburg?

Erstes Rennen bei der Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek - und gleich die erste Medaillenchance für Deutschland. Viktoria Rebensburg gehört zu den Medaillenkandidatinnen im Super-G. Die 25 Jahre alte Kreutherin schaffte es in dieser Saison zwar noch in keinem der vier Weltcup-Rennen auf das Podest. Dafür schied sie zweimal mit Zwischenbestzeiten aus. Wenn Viktoria Rebensburg heute ihre Leistung auf den Punkt abrufen kann, könnte sie vorne landen. Sie hat sich zu einem Speed-Ass entwickelt und daher neben ihrer eigentlichen Spezialdisziplin Riesenslalom in Super- G und Abfahrt zumindest Außenseiterchancen. Im Live-Ticker zur Ski-WM 2015 verpassen sie nichts! Los geht es in Beaver Creek ab 19.00 Uhr.

Bei einer Ski-WM war Viktoria Rebensburg bislang noch nicht das große Glück beschieden: Während sie bei ihren beiden Olympia-Teilnahmen einmal Gold (Vancouver) und einmal Bronze (Sotschi) mit nach Hause brachte, ging sie bei bisher immerhin schon vier Weltmeisterschaften leer aus. "Aber ich versuche hier, die Bilanz etwas auszugleichen", kündigt Viktoria Rebensburg an.

Ski-WM 2015 im Live-Ticker: Wörndl setzt auf Viktoria Rebensburg

Topfavoritin auf einen Sieg beim heutigen Super-G bei der Ski-WM 2015 ist US-Topstar Lindsey Vonn. Sie kann auf einen massiven Jubel ihrer Landsleute in Vail und Beaver Creek setzen. Und wer setzt auf Vitoria Rebensburg bei der Ski-WM 2015? Zum Beispiel der ehemalige deutsche Slalom-Weltmeister Frank Wörndl. Er traut  unserer "Vicky" viel zu. "Sie kann in Abfahrt, Super-G und Riesenslalom überall eine Medaille machen“, sagte Wörndl dem Digital-Magazin Sport Bild Plus. Vor dem heutigen Super-G meinte der Eurosport-Experte im "Medaillencheck" des Magazins über Viktoria Rebensburg: "Sie muss ihre kleinen Leichtsinnsfehler, die sie vom Sieg abhalten, sein lassen. Mal fährt sie an einem Tor vorbei oder unterschätzt einen Sprung. Sie ist ein schlampiges Genie." Den letzten deutschen Sieg bei einer Ski-WM holte übrigens 1993 Katja Seizinger im japanischen Morikoa. Lang, lang ist's her...

Bwin: Rebensburg im Favoritenkreis bei Ski-WM 2015

Laut Sportwettenanbieter bwin konzentrieren sich die deutschen Medaillenchancen in der ersten Woche der Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek (USA) auf Viktoria Rebensburg. In den Speed-Disziplinen gehört die Riesenslalom-Olympiasiegerin von 2010 mit Quote 23,00 im Super-G am Dienstag und Quote 17,00 in der Abfahrt am Freitag zum Kreis der Sieganwärterinnen.

Top-Favoritin auf die WM-Titel in beiden Disziplinen ist US-Skistar Lindsey Vonn. Laut bwin krönt die Rekord-Weltcupsiegerin mit zweimal Gold im Super-G (Quote 1,85) und in der Abfahrt (Quote 1,75) ihr erfolgreiches Comeback nach einjähriger Verletzungspause. „Speed-King“ Jansrud - Deutsche Abfahrer Außenseiter in Super-G und Abfahrt In den Speed-Disziplinen der Männer sieht bwin Kjetil Jansrud vorne. Der Norweger liegt mit Quote 3,00 (Super-G) und 2,75 (Abfahrt) deutlich vor der Konkurrenz aus Österreich und Italien. Die deutschen Abfahrer haben laut bwin nur Außenseiterchancen: Eine Sensation durch Josef Ferstl und Andreas Sander belohnen die Buchmacher jeweils mit Quote 201,00.

Siegwette Bwin für den Super-G der Damen (Dienstag, 3. Februar, 19.00 Uhr MEZ)

Lindsey Vonn (USA) 1.85

Lara Gut (SUI) 5.00

Anna Fenninger (AUT) 9.00

Tina Maze (SLO) 15.00

Tina Weirather (LIE) 21.00

Viktoria Rebensburg (GER) 23.00

Elisabeth Görgl (AUT) 23.00

Wie Sie alle Rennen der Ski-WM 2015 live im TV und im Live-Stream sehen, haben wir bereits für Sie zusammengefasst.

fro

Franz Rohleder

Franz Rohleder

E-Mail:franz.rohleder@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Kühnhackl als sechster Deutscher im NHL-Finale
Kühnhackl als sechster Deutscher im NHL-Finale
Eishockey-Finale: Kanada wieder Weltmeister
Eishockey-Finale: Kanada wieder Weltmeister
Ende der Hamburg Freezers besiegelt - Rückzug aus DEL
Ende der Hamburg Freezers besiegelt - Rückzug aus DEL
Finnen fordern Kanada im WM-Finale
Finnen fordern Kanada im WM-Finale

Kommentare