Mit Brad Pitt verheiratet

Deswegen war Angelina Jolie ihre Hochzeit so wichtig

Angelina Jolie und Brad Pitt
+
Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit 2014 verheiratet.

Los Angeles - Seit August 2014 sind Angelina Jolie und Brad Pitt verheiratet. Und das, obwohl die Heirat der Schauspielerin eigentlich gar nicht so wichtig war. Einen Grund für sie gab es aber doch.

Angelina Jolie fand die Hochzeit mit ihrem Mann Brad Pitt wegen ihres offiziellen Nachnamens Jolie-Pitt wichtig. "Meine Kinder heißen schon lange Jolie-Pitt und für mich ist es eher so: Endlich trage ich den gleichen Namen wie sie", sagte der Hollywoodstar der Illustrierten Instyle. Sie finde nicht, dass Heiraten sein müsse. "Aber es ist schön, jetzt auch bei ihnen dazuzugehören."

AFP

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag

Kommentare