Kleiderpanne bei Live-Show

Auf der Bühne: Britney Spears springt der BH auf

Las Vegas - Freizügige Bühnen-Outfits gehören zum festen Bestandteil der Shows von Britney Spears. Dass diese auch ihre Tücken haben, erfuhr die Pop-Queen jetzt bei einem Auftritt in Las Vegas.

Wenn es um cooles Verhalten bei Kleiderpannen auf der Bühne geht, könnte Janet Jackson viel von ihr lernen. Beim Auftritt in Las Vegas sprang bei Britney Spears mitten im Song “I Love Rock N’ Roll” ein Träger ihres BHs auf. Doch die Pop-Prinzessin bewies, dass sie ein echter Profi ist: Sie ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und hielt sich einfach ihre Hand vor den Busen.

Zwei Background-Sänger eilten der unfreiwillig Enthüllten geistesgegenwärtig zu Hilfe und schafften es, den im Domina-Style konstruierten Büstenhalter wieder zu befestigen. Während die Herren an ihr nestelten, sang Spears weiter und ließ nur ein paar Tanzschritte aus. 

Doch der widerborstige Fummel hielt nicht lange, und so musste sich die 34-Jährige von einem ihrer Tänzer ein Hemd ausleihen, mit dem sie ihre Performance fortsetzte.

Die Show der „Oops, I did it again“-Sängerin ist eines der Highlights der US-Glitzermetropole. Von März bis Mai 2017 sind weitere 18 Auftritte angekündigt. 

DS/hn

Mehr zum Thema:

auch interessant

Kommentare