Debüt als TV-Moderatorin

Aurora Ramazzotti wandelt auf den Spuren ihrer Mutter

Arora Ramazotti
+
Arora Ramazotti wandelt auf den Spuren ihrer Mutter, Michelle Hunziker.

Rom - Der Apfel fällt mal wieder nicht weit vom Stamm: Aurora Ramazzotti (18), Tochter von Michele Hunziker, übernimmt ihre erste Show als Moderatorin im italienischen Fernsehen.

Die Tochter von Sänger Eros Ramazzotti (51) und Moderatorin Michelle Hunziker (38) wird ab Oktober die tägliche Show zum Casting-Format „X Factor“ im TV-Sender Sky moderieren, wie italienische Medien am Dienstag berichteten.

In der täglichen Ausgabe der Sendung sollen die Kandidaten der im September beginnenden neunten Staffel vorgestellt werden. „Das Angebot kam sehr unerwartet und hat mich mit Begeisterung erfüllt“, sagte Ramazzotti. Die 1996 geborene Aurora ist die einzige gemeinsame Tochter des italienischen Sängers Ramazzotti und seiner Ex-Frau Hunziker, der früheren Co-Moderatorin der ZDF-Show „Wetten, dass..?“. Beide haben inzwischen weitere Kinder aus aktuellen Beziehungen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag

Kommentare