Bill Murray: Warte gemütlich auf etwas Appetitliches

+
Bill Murray ist nur schwer erreichbar. Foto: Tal Cohen

Berlin (dpa) - Hollywoodstar Bill Murray (64) sieht das Ergattern neuer Filmrollen gelassen. Er sehe keinen Grund, ständig erreichbar zu sein, sagte Murray ("Lost in Translation") der "Berliner Zeitung".

So bekomme man fast den Eindruck, dass es nur den besten Drehbüchern gelinge, den schwierigen Weg zu ihm zu finden. Obwohl er keinen Manager mehr habe, habe er keine Angst, ein wichtiges Angebot zu verpassen. "Ich bin wie ein Barsch im Fluss und warte einfach gemütlich drauf, bis etwas Appetitliches an mir vorbeizieht."

Murray ist derzeit in seinem neuen Film "St. Vincent" im Kino zu sehen.

Berliner Zeitung zu St. Vincent

auch interessant

Meistgelesen

Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Ups! Fan erwischt Verona Pooth bei Photoshop-Schummel
Ups! Fan erwischt Verona Pooth bei Photoshop-Schummel

Kommentare