Forbes-Liste: Die bestverdienenden TV-Stars

1 von 11
Mit 24 Millionen US-Dollar ist Ashton Kutcher aus "Two and a Half Men" der bestverdienende TV-Schauspieler.
2 von 11
Hugh Laurie (Doctor House) hat 18 Millionen Dollar kassiert.
3 von 11
Ray Romano (Alle lieben Raymond) hat auch 18 Millionen verdient.
4 von 11
Grund zu lächeln hat auch Alec Baldwin: Seine Auftritte in der NBC-Comedy-Serie "30 Rock" bringen ihm 15 Millionen Dollar ein.
5 von 11
Genauso viel verdient Mark Harmon (Navy CIS).
6 von 11
"Hör mal wer da hämmert" war Kult. Inzwischen spielt Tim Allen in der Sitcom "Last Man Standing" und bekommt 14 Millionen Dollar jährlich.
7 von 11
Verdient in "Two and a Half Men" nicht ganz so viel wie Ashton Kutcher, aber immerhin noch satte 13 Millionen: Jon Cryer.
8 von 11
Seine Rolle als Dr. Derek Shepherd in der Arzt-Serie "Grey's Anatomy" bringt Patrick Dempsey 12 Millionen Dollar ein.

Forbes-Liste: Die bestverdienenden TV-Stars

auch interessant

Meistgelesen

Oscar Wilde light: So kleidet sich der Dandy von heute
Oscar Wilde light: So kleidet sich der Dandy von heute
Weibliche US-Stars machen sich für Clinton stark
Weibliche US-Stars machen sich für Clinton stark

Kommentare