Prinz Philips härteste Sprüche

Prinz Philips härteste Sprüche
1 von 11
Sein Mundwerk ist so gefährlich wie ein geladenes Maschinengewehr. Prinz Philip (wird am Mittwoch, 10. Juni, 88 Jahre) gilt als DER Fettnäpchen-Treter im englischen Königshaus. So sagte er bei einem Karibik-Besuch zu einem Insel-Bewohner: „Ihr habt hier Moskitos. Ich habe die Presse.“
Prinz Philips härteste Sprüche
2 von 11
Über die englische Gesellschaft: „Erst haben die Leute gejammert, dass sie zu wenig Freizeit haben. Und jetzt beklagen sie sich, wenn sie arbeitslos sind.“
Prinz Philips härteste Sprüche
3 von 11
Zu einem Fahrlehrer in Schottland: „Wie schaffen Sie es eigentlich, die Eingeborenen so lange vom Saufen abzuhalten, dass sie durch die Fahrprüfung kommen?“
Prinz Philips härteste Sprüche
4 von 11
Zu seiner Frau, Queen Elizabeth II., nach ihrer Krönung: „Wo hast Du denn diesen Hut her?“
Prinz Philips härteste Sprüche
5 von 11
Von einem Aborigine (australischer Ureinwohner) wollte Prinz Philip wissen: „Bewerft Ihr Euch eigentlich immer noch mit Speeren?“
Prinz Philips härteste Sprüche
6 von 11
Bei einem Staatsbesuch auf den Kaimaninseln (bei Kuba) fragte er einen Einwohner: „Die meisten von Euch stammen doch von Piraten ab, oder?“
Prinz Philips härteste Sprüche
7 von 11
Zu einem englischen Studenten, der ihm von seinem Urlaub in Papua Neuguinea (bei Australien) erzählte, meinte Prinz Philip: “Sie haben es also geschafft, dass man sie dort nicht aufgefressen hat?„
Prinz Philips härteste Sprüche
8 von 11
Bei einem Staatsbesuch in China meinte der „Herzog von Edinburgh“ zu britischen Studenten: „Wenn Ihr noch länger hier bleibt, kriegt ihr alle Schlitzaugen.“

London - Prinz Philips härteste Sprüche:

auch interessant

Meistgesehen

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell
Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell
Erkennen Sie diese Stars? Promis in ungewohnten Rollen
Erkennen Sie diese Stars? Promis in ungewohnten Rollen
Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen
Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Kommentare