Auch Song-Entwürfe sind zu haben

Dylan-Gitarre von 1965 wird versteigert

+
Bob Dylan

New York - Eine Gitarre und zahlreiche Song-Entwürfe des US-Musikers Bob Dylan (72) werden in New York versteigert.

Der Rock- und Folkmusiker habe die Sachen in einem Privatflugzeug zurückgelassen, das er und seine Band in den 1960er Jahren benutzt hatten, teilte das Auktionshaus Christie's am Donnerstag in New York mit. Die Tochter des Piloten habe sie nun zur Versteigerung freigegeben. Die Gitarre habe Dylan bei einem Auftritt auf dem Newport Folk Festival 1965 gespielt. Alleine dafür erwartet sich das Auktionshaus bei der Versteigerung am 6. Dezember bis zu 500 000 Dollar (etwa 360 000 Euro).

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen
Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen

Kommentare