Trauer um "Elphias Doge"

"Harry Potter"-Schauspieler gestorben

+
David Ryall (r.), hier in dem Bühnenstück "Democracy" in London 2003 als Herbert Wehner.

London - „Harry Potter“-Fans kannten ihn als Magier Elphias Doge, doch die Schauspiel-Karriere von David Ryall umspannt fünf Jahrzehnte. Jetzt starb der Brite im Alter von 79 Jahren.

auch interessant

Meistgelesen

Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Disney Channel meldet: Podolski "geht zu den Löwen"
Disney Channel meldet: Podolski "geht zu den Löwen"

Kommentare